Hohe Lied

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das "Hohe Lied" ist ein Lobpreis auf etwas. Der Ausdruck das Hohe Lied wird meist verwendet als Name eines Buches aus dem Alten Testament der Bibel, auch als Hohes Lied Salomos bezeichnet. Dazu mehr unter dem Begriff Hohelied Salomos Und es gibt das Hohe Lied der Liebe des Apostel Paulus als Teil des Neuen Testaments. Dazu mehr unter dem Stichwort Hohelied der Liebe.

Da die Liebe als Höchstes Gut angesehen wird, wird sie in den Büchern der Bibel immer wieder gepriesen. Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe ist, der ist in Gott und Gott ist in ihm. (1 Joh 4,16b). Und als Hohes Lied wird ein Lobpreis auf etwas bezeichnet.

Siehe auch