Sanatanasana

Aus Yogawiki

Sanatanasana, Sanskrit सनातनासन sanātanāsana n., deutsche Bezeichnung Stellung der Ewigkeit, ist ein Yoga Asana, eine Yogastellung. Sanatanasana wird geübt als Variation von Dhyanasana. Wortbedeutung: Sanatana - einer der vier Söhne Brahmas, einer der 84 Nath-Siddhas (nātha-siddha); Asana - Stellung.

Sanatanasana, Stellung der Ewigkeit
Sanatanasana AL 2452.jpg

Sanatanasana Video

Hier eine Video Anleitung von und mit Sukadev Bretz zur Yogapose Sanatanasana:

Klassifikation von Sanatanasana

  • Körperhaltung: Dieses Asana, diese Yoga Übung, gehört zu den Asanas im Sitzen.
  • Level: Anfänger, Mittelstufe
  • Grundstellung: ist eine Variation von Dhyanasana, Sukhasana, Sukhasana.

Quellen

findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

kann auch geschrieben werden Sanatana Asana, सनातनासन, sanātanāsana, Sanatanasana, sanatanasana, Sanatanasana, Sanatana Pitha, Sanatanasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach:

ist eine Variation von Dhyanasana:

Musik, Klang, Nada Yoga Seminare

05.03.2023 - 10.03.2023 Klangmassage Ausbildung
Lerne in dieser Ausbildung mit Klang zu arbeiten – sei es für Entspannung, für Klangmassagen oder für gezielte therapeutische Einsätze bei spezifischen Beschwerdebildern oder Organbeschwerden.*
Jeannine Hofmeister, Maik Hofmeister
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka
05.03.2023 - 10.03.2023 Themenwoche: Stimme und Yoga
Die Brücke zwischen dem Singen und Yoga, Körper, Atem und Sinnlichkeit, ist nur allzu natürlich. Beides bringt Einklang, beides macht glücklich und lässt dich das Leben wirklich spüren.

Mö…
Joanna Kupnicka

Ausbildungen