Rationalisierung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rationalisierung‏‎ sind zum einen Methoden zur Effizienzsteigerung und Rationalisierung bedeutet auch, dass man so tut, als ob etwas vernünftig begründet ist. Rationalisierung ist also die Effizienzsteigerung durch bessere Nutzung vorhandener Möglichkeiten. Rationalisierung in der Industrie bedeutet häufig die Ersetzung menschlicher Arbeit durch Maschinen oder eben eine Optimierung von Prozessen und Ablauforganisationen.

Rationalisierung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Rationalisierung bedeutet aber auch, dass jemand etwas nachträglich vernünftig begründet. Z.B. kann man eine emotionale Reaktion im Nachhinein rationalisieren. Man weiß z.B., wenn jemand einem anderen in einer Hypnose die posthypnotische Suggestion gegeben hat, dass wenn man ein Klatschen hört, dass der Betreffende dann zum Fenster hingeht und das Fenster aufmacht, dass dieser Mensch nachher beim Klatschen zum Fenster hingeht und das Fenster aufmacht. Wenn man ihn dann fragt, „warum hast du das Fenster aufgemacht“, wird er eine Rationalisierung dafür finden, er wird sagen, „es war zu kalt“ oder „es war stickig“, er hat Sauerstoff gebraucht. Der eigentliche Grund, weshalb er das Fenster aufgemacht hat, war aber, dass er diesen posthypnotischen Befehlen gehorcht hat und einen inneren Drang hatte, das Fenster zu öffnen. Im Nachhinein rationalisiert er das. Und so kannst du dir auch bewusst machen, dass du immer wieder Dinge tust, die nicht vernünftig sind, du sie aber nachher rationalisierst, das heißt, einen vernünftigen Grund findest. Sei dir öfters bewusst, dass die Gründe deines Handelns weniger rational sind, als du das gemeinhin denken magst.

Rationalisierung‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Rationalisierung‏‎:

Erfahre einiges über Rationalisierung‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Rationalisierung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Rationalisierung‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Rationalisierung‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Ratgeber‏‎, Rast‏‎, Rasch‏‎, Ratschläge, Raubtier‏‎, Reagieren‏‎.

Psychologische Yogatherapie Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Shambhudas Laufer,
28. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Vom Gefühlschaos zur Klarheit - Vertiefungs-Seminar
Wie kann ich die Endlos-Schleife in meinem Kopf abstellen? Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Wir lern…
30. Sep 2018 - 07. Okt 2018 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,


Rationalisierung‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Rationalisierung‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Rationalisierung‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.