Querbalken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Querbalken Yoga Asana: Der Querbalken ist ein Yoga Asana, eine Yogastellung, zur seitlichen Dehnung des Rumpfes. Querbalken gehört zu den Stehhaltungen und zu den Seitbeugen. Er wird typischerweise entweder gegen Ende einer Yogastunde geübt, oder am Anfang zum Aufwärmen. Der Sanskritname für den Querbalken ist Parighasana. Weitere deutsche Bezeichnungen sind Tor, Winkel, Flankendehnung.

Querbalken Übungsanleitung

Hier eine Übungsanleitung zum Yoga Querbalken:

Siehe auch