Prakarana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prakarana (Sanskrit: प्रकरण prakaraṇa n.) Hervorbringung, Erschaffung, Schöpfung; Behandlung, Besprechung, Auseinandersetzung, Charakterisierung; Ausarbeitung, Erklärung, Diskussion; Kapitel, Abschnitt; eine Abhandlung oder Monographie über ein bestimmtes Thema; eine der zehn Arten des Schauspiels (Dasharupaka), in der die Handlung bzw. "Story" vom Dichter (Kavi) selbst erfunden ("erschaffen") worden ist;

MP900177808.JPG

(Grammatik:) ein Typus von Werken zur Sanskritgrammatik (Vyakarana), worin der Lehrstoff (im Unterschied zum Sutrastil) streng thematisch und unter didaktischen Gesichtspunkten geordnet sowie mit Beispielen (Drishtanta) und gegebenenfalls Gegenbeispielen versehen wird.

Prakarana heißt Kapitel, es heißt auch Schöpfung, es heißt auch Werk, es heißt auch Teil einer Schöpfung, Teil eines Werkes. Prakarana ist eine der vielen Ausdrücke für Kapitel. Es gibt viele verschiedene Ausdrücke für Kapitel. Es gibt Parva, Adhyaya, Pada, Kanda und es gibt eben Prakarana.

Prakarana प्रकरण prakaraṇa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Prakarana, प्रकरण, prakaraṇa ausgesprochen wird:

Verschiedene Schreibweisen für Prakarana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann. Prakarana auf Devanagari wird geschrieben " प्रकरण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " prakaraṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " prakaraNa ", in der Velthuis Transkription " prakara.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " prakaraNa ".

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prakarana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Prakarana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Prakarana stehen:

Siehe auch

Weblinks

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Seminare

Indische Schriften

07.06.2020 - 12.06.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
13.06.2020 - 14.06.2020 - Vedische Kosmologie - die vedische Alternative zu Himmel und Hölle online
Buh Bhuvar und Svarga loka, Die Welt der Engel und hungrigen Geister, der Götter und Vorväter. Aus dem Brhad Bhagavatamrta erfahren wir über die Entstehung des Universums wie es auf diesen einze…
Sadbhuja Dasa,

Indische Meister

05.06.2020 - 07.06.2020 - Yoga und Meditation Aufbauseminar
Vertiefung, Festigung und Erweiterung des im Einführungsseminar Gelernten: Mache Fortschritte in den Yogastunden, vertiefe deine Meditation, öffne dein Herz beim Mantra-Singen. Lerne wirkungsvoll…
Keshava Schütz,
06.06.2020 - 07.06.2020 - Gelassenheit entwickeln - Live Online mit Sukadev
Möchtest du mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehen, gerade in der jetzigen Situation? Machtvolle Techniken aus dem Yoga, um im Alltag inmitten einer Welt voller Veränderungen und inmitten der H…
Sukadev Bretz,