Prakarana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prakarana (Sanskrit: प्रकरण prakaraṇa n.) Hervorbringung, Erschaffung, Schöpfung; Behandlung, Besprechung, Auseinandersetzung, Charakterisierung; Ausarbeitung, Erklärung, Diskussion; Kapitel, Abschnitt; eine Abhandlung oder Monographie über ein bestimmtes Thema; eine der zehn Arten des Schauspiels (Dasharupaka), in der die Handlung bzw. "Story" vom Dichter (Kavi) selbst erfunden ("erschaffen") worden ist;

MP900177808.JPG

(Grammatik:) ein Typus von Werken zur Sanskritgrammatik (Vyakarana), worin der Lehrstoff (im Unterschied zum Sutrastil) streng thematisch und unter didaktischen Gesichtspunkten geordnet sowie mit Beispielen (Drishtanta) und gegebenenfalls Gegenbeispielen versehen wird.

Prakarana heißt Kapitel, es heißt auch Schöpfung, es heißt auch Werk, es heißt auch Teil einer Schöpfung, Teil eines Werkes. Prakarana ist eine der vielen Ausdrücke für Kapitel. Es gibt viele verschiedene Ausdrücke für Kapitel. Es gibt Parva, Adhyaya, Pada, Kanda und es gibt eben Prakarana.

Prakarana प्रकरण prakaraṇa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Prakarana, प्रकरण, prakaraṇa ausgesprochen wird:

Verschiedene Schreibweisen für Prakarana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann. Prakarana auf Devanagari wird geschrieben " प्रकरण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " prakaraṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " prakaraNa ", in der Velthuis Transkription " prakara.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " prakaraNa ".

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prakarana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Prakarana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Prakarana stehen:

Siehe auch

Weblinks

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Seminare

Indische Schriften

30.07.2021 - 08.08.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehnt…
30.07.2021 - 08.08.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita - Live Online
In Englisch mit deutscher Übersetzung. Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit…

Indische Meister

23.07.2021 - 25.07.2021 - Yogatechniken für Vergebung
Erfahre durch Yoga und Meditation die Kraft der Vergebung ("kshama"). Vergebung ermöglicht die transformierende Erfahrung, der Welt neu begegnen zu dürfen, mit offenem Herzen und freiem…
25.07.2021 - 01.08.2021 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…