Prakarana

Aus Yogawiki

Prakarana (Sanskrit: प्रकरण prakaraṇa n.) Hervorbringung, Erschaffung, Schöpfung; Behandlung, Besprechung, Auseinandersetzung, Charakterisierung; Ausarbeitung, Erklärung, Diskussion; Kapitel, Abschnitt; eine Abhandlung oder Monographie über ein bestimmtes Thema; eine der zehn Arten des Schauspiels (Dasharupaka), in der die Handlung bzw. "Story" vom Dichter (Kavi) selbst erfunden ("erschaffen") worden ist;

MP900177808.JPG

(Grammatik:) ein Typus von Werken zur Sanskritgrammatik (Vyakarana), worin der Lehrstoff (im Unterschied zum Sutrastil) streng thematisch und unter didaktischen Gesichtspunkten geordnet sowie mit Beispielen (Drishtanta) und gegebenenfalls Gegenbeispielen versehen wird.

Prakarana heißt Kapitel, es heißt auch Schöpfung, es heißt auch Werk, es heißt auch Teil einer Schöpfung, Teil eines Werkes. Prakarana ist eine der vielen Ausdrücke für Kapitel. Es gibt viele verschiedene Ausdrücke für Kapitel. Es gibt Parva, Adhyaya, Pada, Kanda und es gibt eben Prakarana.

Prakarana प्रकरण prakaraṇa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Prakarana, प्रकरण, prakaraṇa ausgesprochen wird:

Verschiedene Schreibweisen für Prakarana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann. Prakarana auf Devanagari wird geschrieben " प्रकरण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " prakaraṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " prakaraNa ", in der Velthuis Transkription " prakara.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " prakaraNa ".

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prakarana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Prakarana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Prakarana stehen:

Siehe auch

Weblinks

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Seminare

Indische Schriften

06.11.2022 - 11.11.2022 Themenwoche: YOGA - Die reine Seele in der Bhagavad Gita
Umfassendes Wohlbefinden des Menschen umfasst das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Ein gesunder Körper mit einem gesunden Geist und einer reinen Seele ist die Voraussetzung für ein glücklich…
Gopi Venkateswara Prasad
18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel

Indische Meister

21.10.2022 - 23.10.2022 Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst, z…
Fernando Machado Silva, Shaktipriya Vogt, Darshini Devi
21.10.2022 - 23.10.2022 Metta, Vipassana und sanfte Yoga Flows
Ein Weg zu innerer Klarheit und liebevoller Gu¨te mit Achtsamkeit und herzöffnendem Mantra Yoga.
Wir alle ko¨nnen mit Liebe, Mitgefu¨hl und Weisheit leben, aber wie? Das buddhistische Geistestra…
Marco Büscher