Pervers

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pervers‏‎ heißt zunächst wiedersinnig, verdreht und abartig. Das was man bei anderen als komisch empfindet, bezeichnet man als pervers. Pervers kommt vom lateinischen per versus, umgedreht und verkehrt.

Pervers‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten, Psychologie

Man kann es als pervers, als abartig empfinden, was Menschen für philosophische, politische oder auch religiöse Ansichten haben. Man spricht auch von sexueller Perversion: Das, was man als sexuell wiedernatürlich bezeichnet, ist pervers.

In früheren Zeiten wurden sexuelle Abweichungen als pervers angesehen. Heute sind Menschen frei, ihre Sexualität auszuleben, soweit es anderen nicht schadet. Solange also alle Involvierten damit keine Probleme haben und alle erwachsen, volljährig sind werden sexuelle Praktiken nicht mehr als pervers bezeichnet. Aber aus gutem Grund gibt es weiterhin eine Sexualethik, nämlich wenn es andere verletzt, dann ist es nicht mehr richtig.

Videovortrag zu Pervers‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Pervers‏‎:

Pervers‏‎ - was ist das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Pervers‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Pervers‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Pervers‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Pervers‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Pervers‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Pervers‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Schmerz zufügen‏‎, Schlimm‏‎, Schädigung‏‎, Schwert‏‎, Selbstaufopferung‏‎, Selbstbesessenheit‏‎, Selbstbeschränkung‏‎, Gelehrter.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Pervers‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Das Yoga Sutra des Patanjali Raja Yoga: Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfa…
Karuna M. Wapke,Gabi Jagadishvari Dörrer,
31.07.2020 - 09.08.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv H - Gheranda Samhita
Gheranda Samhita – der 7-fache Weg zur Vollkommenheit. Genaue und exakte Beschreibung und Üben von Kriyas, Asanas, Mudras, Bandhas, Pranayama, Pratyahara und Dhyana. Körper und Geist sind „Ge…
Swami Saradananda,Gauri Daniela Reich,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Lebensenergie durch Kriyas, Pranayama, Klang und Farben
Kriyas und Pranayama in Verbindung mit Klang und Farben sind mächtige Werkzeuge zur Reinigung der Energiekanäle, zur Lenkung der Lebensenergie und zur Kontrolle des Geistes und verhelfen somit zu…
Andrey Lobanov,


Zusammenfassung

Pervers‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Schattenseite, Psychologie.