Ostern aus Yoga-Sicht

Aus Yogawiki

Ostern aus Yoga-Sicht Das Osterfest im Christentum ist eines der wichtigsten Feste.

Ostern aus Yoga-Sicht - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ostern aus Yoga-Sicht

Manche sagen, es ist das wichtigste Fest. Ostern feiert die Wiederauferstehung von Jesus Christus. Wir finden um Ostern herum verschiedene Festtage, wo es darum geht, dass nachdem etwas ganz Schlimmes passiert ist, etwas Neues, Gutes geschieht.

Ostern in anderen Kulturen

Ostern feiert die Auferstehung von Jesus Christus nachdem dieser am Karfreitag hingerichtet worden ist, er grausam gequält wurde und daraufhin wieder auferstanden ist zu neuem Leben.

  • Es gibt das Paschafest, das um die gleiche Zeit bei den Juden war, welches die Befreiung aus der Sklaverei feiert. Die Israeliten waren in Ägypten zu Fronarbeit gebracht worden, sie waren Sklaven und Moses hat das Volk Isarel aus Ägypten herausgeführt.
  • Wir finden die Geburt von Rama und Hanuman um die Zeit, die auch dafür stehen aus der Slaverei und dem Leid zur Freude hinzukommen.
  • Es gibt die Fruchtbarkeitsfeste bei den Germanen und bei den Kelten. Manche sagen, dass der Ausdruck Ostern von der Ostara kommt, der Göttin, die im Mittelmeer eine große Rolle gespielt hat. Mache sagen, dass diese zur keltischen, zur germanischen Göttin geworden ist.

Ostern ist somit ein Fruchtbarkeitsfest nach einem langem Winter, indem vielleicht manche gehungert haben und nun die ersten Dinge kommen, die man essen kann wie Wurzeln, Blätter und so weiter. Die Hasen haben ihre erste Nachkommen und so weiter. Nach dem langen Winter kommt das Fest der Wiederauferstehung und damit Ostern.

Die Sichtweise des Yogis

Diese Denkweise ist dann auch wiederum mit der yogischen Sicht im Einklang. Wann immer etwas Schlimmes passiert und du eine schlechte Phase hast, eine Phase der Enttäuschung, der Trauer und der Verzweiflung, gibt es die Wiederauferstehung. Es kommt nach dem Winter das Frühjahr. Es kommt nach einer Phase der Ohnmacht und der Sklaverei, des Ausgeliefert sein, des Opferdaseins wieder eine Phase der Wirkmächtigkeit, etwas tun zu können, etwas bewirken zu können.

Ostern ist aber nicht nur ein Kreislauf. Es steht dafür, dass Jesus für die Sünden der Menschen gestorben ist und für das ewige Leben. Leiden hat einen Sinn. Schweres Karma hat einen Sinn und Verluste sind begründet. Wenn du diesen Sinn erkennst, wirst du in eine neue Art des Bewusstseins, in eine tiefere Art der Spiritualität wiedergeboren. Das sind ein paar Gedanken zu Ostern aus Yoga-Sicht.

Video Ostern aus Yoga-Sicht

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Ostern aus Yoga-Sicht :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Ostern aus Yoga-Sicht Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Ostern aus Yoga-Sicht :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Ostern aus Yoga-Sicht, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Osterlamm Bedeutung, Orientalischer Tanz und Yoga, Orakel, Ovo-Vegetarier, Palikanon, Pantheismus.

Christentum Seminare

27.11.2022 - 04.12.2022 Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen Verg…
Vani Devi Beldzik, Sukhavati Kusch
16.12.2022 - 18.12.2022 Jesus und Yoga
Jesus lebte und lehrte vor über 2000 Jahren. Seine Lehren sind heute hoch aktuell. Seine Lehren werden vor dem Hintergrund des Yoga zu klaren Handlungsanweisungen für dein tägliches Leben. Umgekehrt…
Mangala Stefanie Klein
23.12.2022 - 25.12.2022 Weihnachten im Ashram
Wir feiern gemeinsam und reflektieren auch den tiefen Sinn des Festes. In der Ruhe des winterlichen Westerwaldes singen und beten wir und beschäftigen uns mit der Bergpredigt Jesu. Yoga und Wanderung…
Divya
23.12.2022 - 27.12.2022 Weihnachten im Allgäu Ashram
Weihnachten in seiner ursprünglichsten Form – Ruhe und Frieden. An Weihnachten kannst du dich im Allgäu Ashram während dieser Zeit der Einkehr erholen und Yoga und Meditation praktizieren. An Weihnac…
Cornelia Surya Haag
23.12.2022 - 25.12.2022 Weihnachten an der Nordsee
Tauche ein in die Freude und Tiefe der Weihnachtszeit. Vielseitiges Programm: Yoga-Stunde, Festessen, Mantra-Singen, Weihnachtslieder, spiritueller Kurz-Vortrag, Mantra-Konzert, Mitternachtsmeditatio…
24.12.2022 - 25.12.2022 Weihnachtsfeier
Kunterbuntes Weihnachtsfeier Programm: Yoga-Stunde, Festessen, Mantra-Singen, Weihnachtslieder-Singen, Vortrag: Jesus war ein Yogi, Kerzenlicht-Zeremonie, Mitternachtsmeditation, Überraschungen. Tauc…
Sukadev Bretz