Materialisten

Aus Yogawiki

Materialisten Als Materialisten bezeichnet man entweder Menschen, die nicht an Gott glauben und glauben, dass nur dieses Universum zählt, oder man bezeichnet damit Menschen, die ihr Leben nicht ausrichten an ethischen Idealen, denen es nur um Geld geht, mehr Geld geht und mehr Besitz.

Materialisten - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Besitz ist nicht alles

Ich selbst bin ein spiritueller Mensch. Ich praktiziere jeden Tag Yoga und Meditation und ich denke die Materialisten, denen geht es nicht so gut. Kein Mensch ist zufrieden nur wenn er Geld hat. Kein Mensch ist zufrieden wenn er viel Besitz hat. Letztlich geht es dem Menschen darum Herz zu öffnen, Liebe zu spüren. Und egal ob man ein Idealist ist oder ein Menschenfreund oder ein spiritueller Mensch die tiefe Befriedigung ist höher als wenn du einfach denkst, dass Geld und Besitz alles ist.

Video Materialisten

Vortragsvideo mit dem Thema Materialisten :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Materialisten Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Materialisten :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Materialisten, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Masaru Emoto, Maria Rain, Mantra Yogalehrer, MBSR Achtsamkeit, MBSR Meditation, Meditation Buddhismus.

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/?type=2365 max=6