Manipura

Aus Yogawiki
Künstlerische Darstellung des Manipura Chakras

Manipura (Sanskrit: मणिपूर maṇipūra) Edelsteinsee, Juwelensee, Juwelenflut. Mani bedeutet Edelstein, Juwel. Pura (mit langem u) ist See oder Flut. Mit kurzem „u“ wäre Pura auch Stadt, weshalb manchmal gesagt wird, die "Stadt der Edelsteine", die "Region der Edelsteine". Manipura ist auch einfach der Nabel (Nabhi). Also, für Nabel gibt es im Sanskrit verschiedene Ausdrücke. Da gibt es Nabhi, ähnlich wie das Deutsche „Nabel“, und es gibt eben auch Manipura – Nabelgegend. Von Manipura kommt auch das Manipura Chakra. Manipura – Juwelensee, Juwelenflut, die Stadt der Edelsteine, Nabel.

Manipura मणिपूर maṇi-pūra Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Manipura, मणिपूर, maṇi-pūra ausgesprochen wird:

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Asana Intensivseminare

31.03.2024 - 05.04.2024 Vinyasa Flow - Yogalehrer Weiterbildung
Lerne den fließenden Vinyasa Flow Yogastil selbst zu praktizieren und zu unterrichten –mit harmonisch fließenden Asana-Sequenzen. Dynamisch, aber auch gehaltene Positionen.
Vermittelt werden in…
Marco Büscher
31.03.2024 - 03.04.2024 Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orienti…
Arjuna Wingen

Chakras

19.04.2024 - 21.04.2024 Chakra-Yoga - Schwerpunkt Swadhisthana und Manipura
Lerne alles über das zweite und dritte Chakra: Swadhisthana- und Manipura-Chakra und das sie verbindende Element. Ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwicklungs…
Beate Menkarski
21.04.2024 - 28.04.2024 Yinreise durch die 7 Energiezentren
Sieben Tage Yin Yoga durch die einzelnen Chakren. In dieser inspirierenden Seminarwoche erkunden wir täglich ein Chakra theoretisch und praktizieren am Nachmittag eine Yin Yoga-Stunde, um die Energie…
Dorothee Sievers