Lebensschule

Aus Yogawiki

Lebensschule Wir gehen alle auf die Schule des Lebens. Und das ist etwas Schönes. Leben ist eine Schule, Schicksal ist Chance. Wir sind hier um zu lernen. Wenn du das weißt, dann kannst du das Leben annehmen. Und wenn du dich an deine Schulzeit erinnerst, Schule ist auch nicht immer nur schön. Manchmal musst du auch lernen, auch wenn du es nicht magst, manchmal musstest du Büffeln, manchmal musstest du Pauken, manches ist schön, manches ist weniger schön.

Wer rastet, der rostet. Höre nie auf zu lernen und betrachte das ganze Leben als eine Schule

Was Lebensschule bedeutet aus yogischer Sicht

Und so ist es auch mit der Lebensschule. Die Lebensschule, die Schule des Lebens dient dazu, dass du spirituell wächst. Das Leben gibt dir als Schule die Erfahrungen die du brauchst um zu wachsen. Habe dieses Vertrauen ins Karma. Ja und da gibt es Verluste und da gibt es Menschen die dich nicht richtig behandeln, da gibt es Menschen die dein Vertrauen missbrauchen usw. Und glücklicherweise gibt es Menschen die für dich da sind wenn du in Schwierigkeiten bist, mit denen du gar nicht gerechnet hättest. Und wenn du hilflos bist, sind da plötzlich Menschen die dir zu Hilfe kommen und du lernst, dass du dich auch auf andere verlassen kannst.

Das Leben ist eine Schule so dass du wachsen kannst

Aber nicht nur ist das Leben eine Schule, ich lebe ja in einem Ashram und auf gewisse Weise ist es, wenn Menschen mal eins/zwei Jahre in einem Ashram wohnen ist das auch eine Lebensschule. Ein Ashram ist wie ein Mikrokosmos. Und jemand der als Sevaka, als Gemeinschaftsmitglied eins/zwei Jahre im Ashram verbringt, der hat eine großartige Lebensschule mitgemacht, die ihm für die Dauer des Lebens viel helfen wird. Leben im Ashram, eins/zwei Jahre zeigt, wie lebt man spirituelle Praktiken, wie kann man mit anderen Menschen zusammenleben, wie schafft man diesen Spagat von Engagement und Rückzug, von sich durchsetzen und nachgeben. Wie kann man verschiedenen Situationen des Lebens eine spirituelle Perspektive abgewinnen, wie kann man Gott in allem sehen. Eins/zwei Jahre in einem Ashram zu verbringen ist eine großartige Lebensschule.

Video Lebensschule

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Lebensschule :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Lebensschule Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Lebensschule :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Lebensschule, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Lebensmüde, Lebenskraft, Lebendige Erde, Lebensstil Yoga, Lebensziel, Lehrer-Schüler-Beziehung.

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

16.09.2022 - 18.09.2022 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Prof Dr Catharina Kiehnle, Nirmala Erös
16.09.2022 - 18.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Sukadev Bretz, Atman Shanti Hoche, Shankara Girgsdies
16.09.2022 - 18.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Divya
18.09.2022 - 23.09.2022 Christliche Kontemplation und Meditation - Kursleiter Ausbildung
Die christliche Tradition bietet eine große Fülle an kontemplativen und meditativen Übungsformen. Du übst in dieser Kursleiterausbildung mit einer Auswahl unterschiedlicher Praktiken und lernst, wie…
Mangala Stefanie Klein
23.09.2022 - 25.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Ramashakti Sikora
23.09.2022 - 25.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Divya