Kopa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopa (Sanskrit: कोप kopa m.) Ärger, Zorn; das Wüten; Aufwallung der Gefühle, Leidenschaft; im Ayurveda: krankhafte Erregung bzw. Störung der Doshas.
Vishnu überwindet die Asuras Madhu und Kaithaba

Kopa कोप kopa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Kopa, कोप, kopa ausgesprochen wird:

Sukadev über Kopa

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Kopa

Kopa ist ein Sanskrit-Ausdruck, Kopa heißt Zorn und Ärger wörtlich gesehen. Kopa in der indischen Naturheilkunde oder in der indischen Heilkunde, eben im Ayurveda, ist die Störung der Doshas. Die Doshas sind in einer bestimmten Prakriti, in einer Natur, angeordnet. In jedem Menschen ist das natürliche Mischungsverhältnis, die Prakriti, unterschiedlich. Aber es gibt eine gesunde Prakriti, die zu dem Menschen passt.

Ist diese Prakriti gestört, dann ist es in Kopa. Und Kopa, dann ist es irgendwo unruhig und wörtlich "ärgerlich", "zornig", aber eben wenn die Doshas aus ihrer natürlichen Prakriti herauskommen, dann ist auch der Mensch reizbar, kann ängstlich sein, deprimiert und eben insgesamt sind die Doshas gestört. Und so ist Kopa Störung, ist Ärger und Zorn. Bekannter ist im Westen der Ausdruck "Vikriti". Vikriti und Kopa haben sehr ähnliche Bedeutung.

Wenn die Doshas, also die Bioenergien im Menschen im Ungleichgewicht sind, gestört sind, dann nennt man das Kopa oder auch Vikriti. Kopa hat eben als Zweitbedeutung oder als ursprüngliche Bedeutung, wörtliche Bedeutung "Ärger" und "Zorn", und in der indischen Ayurveda ist Kopa ein Ausdruck für Störung der Doshas, die den Menschen auch ins psychische Ungleichgewicht bringen. Nochmal kurz, Kopa heißt Ärger, Zorn, ist die Störung der Doshas im Ayurveda.

Verschiedene Schreibweisen für Kopa

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Kopa auf Devanagari wird geschrieben " कोप ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen "kopa", in der Harvard-Kyoto Umschrift "kopa", in der Velthuis Transkription "kopa", in der modernen Internet Itrans Transkription "kopa".

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Kopa - Deutsch Aufregung, Aufwallung; Zorn, über, (Locativ Gen
Deutsch Aufregung, Aufwallung; Zorn, über, (Locativ Gen Sanskrit Kopa
Sanskrit - Deutsch Kopa - Aufregung, Aufwallung; Zorn, über, (Locativ Gen
Deutsch - Sanskrit Aufregung, Aufwallung; Zorn, über, (Locativ Gen - Kopa

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kopa

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Kopa oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Kopa stehen:

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ayurveda Massage Seminare

21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Ayurveda Handmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Ölmassage für die Hände zu geben. Hände spiegeln den gesamten Körper wider. Sie werden im Alltag stark beansprucht. Durch das Massieren wer…
Gundi Nowak,

Energiearbeit

07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Bhakti Turnau,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Anantadas Büsseler,