Kalchakra Puja

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kalchakra Puja ist ein Verehrungsritual des tantrischen Buddhismus für die Gottheit Kalchakra.

Buddhistisches Verehrungsritual Copyright

Die Puja wird durchgeführt, um das höchste Ziel des Nirvana anzustreben.

Kalchakra als buddhistische Gottheit

Die Gottheit Kalchakra wird gewöhnlich mit ihrer weiblichen Gefährtin Visvamata vereint dargestellt. Der Körper Kalchakras ist blau und hat zahlreiche Hälse, Schultern und Gesichter. Seine vielen Hände halten verschiedene Werkzeuge. Seine Gefährtin Visvamata hat einen gelben Körper, vier Gesichter und acht Hände.

Tantrisches Verehrungsritual zum Erlangen von Nirvana

Es gibt zwei Hauptrichtungen des Buddhismus, Hinayana und Mahayana. Tantrayana, der den tantrischen oder mystischen Aspekt des Buddhismus betont, welcher komplexe Rituale einschliesst, ist einer der Pfade, die angeboten werden, um Nirvana oder Erleuchtung und Freiheit vom Leiden zu erlangen.

Anutara Yoga Tantra oder das Höchste Tantra ist eine der Klassen des Tantrayana welche männliche und weibliche Tantras kombiniert. Kalchakra ist eine seiner Gottheiten. Die für Kalchakra mit dem höchsten Ziel, Nirvana oder Buddhaschaft zu erlangen, durchgeführten Rituale und Meditationen heissen Kalchakra Puja. Der Dalai Lama ist gegenwärtig die höchste Autorität um die Kalchakra Puja zu lehren, welches Seine Heiligkeit zur Einweihung der Schüler durchführt.

Wie bei anderen buddhistischen Ritualen zentriert sich die Kalchakra Puja auch um das Mandala herum.

Siehe auch

Seminare

Hinduistische Rituale

14.07.2019 - 14.07.2019 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Swami Divyananda,
14.07.2019 - 14.07.2019 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Sukadev Bretz,

Bhakti Yoga

07.06.2019 - 10.06.2019 - Mantra Yoga in (e-)motion
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen Art spielerisch kraftvolle Asanas und das Erleben und Singen von Mantras zusammen fließen. Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus…
Gauri Daniela Reich,Matthias Meyne,
07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,