Indranyasana

Aus Yogawiki

Indranyasana, Sanskrit इन्द्राण्यासन indrāṇy-āsana n., deutsche Bezeichnung Eine Übung, die in der Schrift Hatha Ratnavali erwähnt aber nicht beschrieben wird, ist ein Hatha Yoga Asana, eine Yogaposition. Indranyasana gehört zu den Variationen von Dhyanasana. Wortbedeutung: Indrani - Frau Indras; Asana - Stellung.

Indranyasana, Eine Übung
Indrani Asana oder Indranyasana AL 2200.jpg

Indranyasana Video

Hier ein Video mit Übungsanleitung, Erläuterungen und Hinweisen von und mit Sukadev Bretz zur Yogastellung Indranyasana:


Indranyasana - Beschreibung der Asana

Indranyasana auch Indrani Asana ist eine Übung die in klassischen Hatha-Yoga Schriften erwähnt wird, aber nicht genauer beschrieben ist. Diese Asana gehört sogar zu den 84 Hauptposen, dem Hatha Ratnawali, vermutlich aus dem 17. oder 18. Jhd beschrieben bzw. nur erwähnt wird. Leider ist die Hatha Ratnawali nicht angefüllt mit genauen Beschreibungen, ob gleich in diesem Text viele Asanas genauer erwähnt werden. Aus der Darstellung der Göttin Indrani, der Frau von Indra kann man aus der Technik etwas schließen. Beuge das linke Knie und gib die Ferse zum Perineum. Das rechte gestreckte Bein etwas beugen und das rechte Knie locker nach außen geben. Das ist die Stellung in der Indrani dargestellt wird. Da Indrani als Gattin auch gerne Segen gibt, kannst du die rechte Hand heben in Segen. So kannst auch du Menschen Heilenergie und Segen schicken.

Alle Variationen und weitere Informationen von Indranyasana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Indranyasana

Quellen

findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

kann auch geschrieben werden Indrani Asana, इन्द्राण्यासन, indrāṇy-āsana, Indranyasana, indrany-asana, Indranyasana, Indranya Pitha, Indranyasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach:

ist eine Variation von Dhyanasana:

Fastenseminare Seminare

24.03.2024 - 29.03.2024 Ayurveda Fasten
Wenn das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Mit ayurvedischem Fasten wird Agni wieder angekurbelt. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und heißen Geträn…
Kuldeep Kaur Wulsch
31.03.2024 - 05.04.2024 Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es bei Ü…
Michael Josef Denis

Ausbildungen