Indezenz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indezenz - überwinden - wie geht das? Indezenz ist das Substantiv zu indezent. Und indezent ist das Gegenteil von dezent. Indezenz ist Unschicklichkeit, Unziemlichkeit in Reden und Handlungen. Indezenz wird insbesondere gebraucht, wenn es um die Beziehung von Mann und Frau geht. Indezent bedeutet aufdringlich. Dezent bedeutet unaufdringlich, zurückhaltend, schicklich. Man kann dezent mit schwierigen Situationen umgehen, dem anderen Peinlichkeiten ersparen. Dezent kommt vom Lateinischen decens, schicklich, anständig, geziemend, zierlich. Indezenz kann auch heißen, Vertraulichkeiten weiterzugeben, jemand anderen öffentlich bloßstellen, aufdringlich zu sein, auch gegenüber dem anderen Geschlecht. Indezenz kann auch heißen, dass man eine sexuelle Beziehung anderen erzählt, Geheimnisse ausplaudert etc.

Freude, ein Hintergrund von Indezenz

Umgang mit Indezenz anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Es gibt Menschen, die sind sehr dezent und es gibt Menschen die sind eher indezent. Es gibt Menschen, die sind sehr freundlich und höflich und zurückhaltend und sie werden nicht in deine Privatsphäre eindringen. Sie werden warten, bist du auf sie zukommst. Und es gibt andere, die sind indezenter, das heißt, sie stören dich auch wenn du es nicht magst. Sie erkundigen sich nach Dingen, die sie eigentlich nichts angehen und sie erzählen auch Dinge weiter, die sie eigentlich für sich behalten sollten. Das machen Menschen nicht notwendigerweise aus Bösartigkeit, Menschen sind eben unterschiedlich.

Wenn du weißt dort ist ein Mensch recht indezent ist, dann musst du Grenzen setzen. Wenn er dich in Momenten fragt, wo du eigentlich deine Ruhe haben willst, dann sage ihm einfach: Es tut mir leid, ich brauche jetzt meine Ruhe. Du kannst auch konkret sagen, morgen um 10:00 Uhr habe ich Zeit. Oder du kannst sagen, das ist meine Privatnummer, unter der Privatnummer möchte ich dienstlich nicht angerufen werden. Oder das ist meine berufliche Nummer, diese ist beruflich und sollte nicht für Privatanrufe genutzt werden.

In diesem Sinne, gegenüber indezenten Menschen musst du dich abgrenzen. Du musst deshalb nicht schimpfen, Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen von Privatsphäre. Wenn deine Vorstellungen größer sind als die des anderen, dann musst du ihm das sagen. Und oft genug musst du dies mehrmals machen. Der andere meint, es ist nicht notwendigerweise schlecht, er hat eben nur andere Vorgehensweisen. Da gilt es, deine Vorgehensweisen und deine Anforderungen an Privatsphäre wieder und wieder zu kommunizieren. Wenn nach dem dritten Mal der andere es immer noch nicht verstanden hat, dann musst du eventuell deutlicher werden. Ansonsten ist häufige Erinnerung nötig, bei indezenten Menschen.

Und was auch wichtig ist bei indezenten Menschen, weil sie Geheimnisse oft weitergeben: Vertraue ihnen nichts an. Ein Mensch der sehr indezent ist, der kann auch Geheimnisse gegenüber anderen nicht behalten. Es geht ja nicht nur Geheimnisse im Sinne von schlimmen Dingen, sondern vertrauliche Dinge. Vertraue nur einem dezenten Menschen etwas an, was du nicht willst, was andere wissen sollten.

Indezenz in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Indezenz gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Indezenz - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Indezenz sind zum Beispiel Unschicklichkeit, Unziemlichkeit, Zudringlichkeit, Plumpheit, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Indezenz - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Indezenz sind zum Beispiel Anmut, Benehmen, Höflichkeit, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Indezenz, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Indezenz stehen:

Eigenschaftsgruppe

Indezenz kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Indezenz ist zum Beispiel das Adjektiv indezent .

Wer Indezenz hat, der ist indezent .

Siehe auch

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation