Guru und Schüler

Aus Yogawiki

Die Beziehung zwischen Guru und Schüler ist eine besondere, eine heilige Beziehung. Guru und Schüler haben beide ihre besondere Aufgabe. Der Guru muss sich um das Wohl des Schülers kümmern, ihn inspirieren, anleiten, prüfen, alles tun, um ihm zu helfen, auf dem Weg zur Erleuchtung gute Fortschritte zu machen. Der Schüler hat die Aufgabe, einen Guru zu finden, ihn zu prüfen. Der Guru muss den Schüler annehmen, der Schüler genauso frei den Guru annehmen. Dann sollte der Schüler sich vom Guru leiten lassen, ihm dienen, von ihm lernen, sich von ihm in die Freiheit führen lassen.

Guru und Schüler

Swami Sivananda über Guru und Schüler

Artikel aus Swami Sivananda [1]: Vedanta für Anfänger

Ein Aspirant vergangener Zeiten hielt ein Reisigbündel (Samit) in der Hand, wenn er zum Guru ging, um spirituelle Unterweisung zu erhalten. Wofür steht das? Er bat seinen Lehrer: „Oh anbetungswürdiger Guru! Lass mein Bündel Sünden und weltliche Begierden durch deine Gnade im Feuer der Weisheit verbrennen. Lass das Göttliche Licht in mir wachsen. Gewähre mir die höchste Erleuchtung. Lass mich den inneren, aus sich selbst strahlenden Atman verwirklichen. Lass meine Sinne, meinen Geist, mein Prana und meinen Egoismus Opfergaben für das Feuer der Weisheit sein. Lass mich als Licht der Lichter scheinen!“.

Es ist die Gnade des Gurus, die den Schleier der Unwissenheit vom Schüler entfernt. Seine Gnade tritt in das Herz des Schülers ein und stärkt in ihm das Brahmakara Vritti (Gedanke an Brahman). Der höchst erhabene Brahmanishtha Guru (der das Absolute verwirklicht hat), für den es keine Welt gibt, kommt aus seinem erhabenen Zustand herab, um den Schüler zu unterweisen.

Copyright Divine Life Society

Siehe auch

Links

Seminare

Bhakti Yoga

29.10.2022 - 29.10.2022 Mantra-Konzert mit Shankari
Mantra-Konzert mit Shankari
18:45 - 19:45 Uhr
Shankari Susanne Hill
01.11.2022 - 01.11.2022 Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Konzert mit der Gruppe Mudita
Herzöffnung pur
21:10 - 22:00 Uhr
Gruppe Mudita

Indische Meister

20.11.2022 - 02.12.2022 Yogatherapie Ausbildung Level II - Yoga Psychologie und das Immunsystem
Yogatherapie-Aufbaukurs für Yogatherapeuten/innen; Intensiv-Weiterbildungsseminar für Yogalehrende ohne Yogatherapie-Ausbildung

In allen Aspekten des Lebens – sei es Yoga, Ayurveda, Künste…
Harilalji
16.12.2022 - 18.12.2022 Bhagavad Gita nach Swami Dayananda
Die Bhagavad Gita – Eine klassische Interpretation für den modernen Geist.
Seit Jahrhunderten ist die Bhagavad Gita der einflussreichste philosophische Text, der das indische Denken und Leben b…
Sita Devi Hindrichs