Gottesverehrung Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gottesverehrung Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Gottesverehrung auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Gottesverehrung gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Bhakti, weitere Übersetzungen von Gottesverehrung ins Sanskrit sind Ishwara pranidhana, Upasana. Deutsch Gottesverehrung kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Bhakti . Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.

Das Lakshmi Yantra, ein Symbol für Glück, Freude und die Natur


  • Bhakti भक्ति bhakti f. Zuteilung, Anteil; Verehrung, Hingabe; 9-fach nach Bhāgavatapurāṇa 7.5.23: śra­va­ṇaṃ kīrtanaṃ viṣṇoḥ, smara­ṇaṃ pādasevanaṃ / arca­naṃ vandanaṃ dāsyaṃ, sakhyam ātmani­ve­da­nam, 'Hören (von Geschichten), Preisen (mit Liedern) Viṣṇus, Erinnern (seines Na­mens), seinen Füßen (seiner bildlichen Form) dienen, rituelle Verehrung, Verbeugung, Haltung des Dieners, Freundes, Selbsthingabe.
  • Ishwara pranidhana ईश्वरप्रणिधान īśvara-praṇidhāna n. tiefe Meditation, Hingabe an Gott, einer der fünf niyamas (Yoga Sutra 2.32)
  • Upasana उपासना upāsanā f. Dienst, Verehrung; wörtlich: in der Nähe sitzen; Respekt, Ehrerbietung, Gottesverehrung, Gottesdienst


Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Bhakti

Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Gottesverehrung

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff