Geheimhaltend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geheimhaltend‏‎ ist ein partizipiales Adjektiv zum Verb geheimhalten. Heutzutage schreibt man geheim halten in zwei Wörtern, die alte Version von geheimhalten in einem Wort ist heute nicht mehr korrekt. So ist auch die Version von geheimhaltend in einem Wort eine veraltete Version. Heutzutage würde man geheimhaltend in zwei Wörtern schreiben. Geheim haltend ist jemand, der Dinge für sich behält und anderen nicht weiter erzählt. In früheren Zeiten waren viele Dinge des Yoga geheim. Pranayama, Mudras, Bandhas sind der Geheimhaltung unterlegen gewesen. Und auch viele der Mantras hat man nur direkt von dem Guru bekommen.

Geheimhaltend‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Eine gewisse Geheimhaltung kann heißen, dass Menschen spirituelles Wissen schätzen. Es kann auch helfen, dass man die notwendigen Vorbereitungen trifft. Heutzutage wird aber wenig geheim gehalten. Heutzutage sind die großen Yogameister sehr offen und veröffentlichen vieles in Büchern, Seminaren, Kursen und Ausbildungen.

Geheimhaltend‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Geheimhaltend‏‎:

Erfahre einiges über Geheimhaltend‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Geheimhaltend‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Geheimhaltend‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Geheimhaltend‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Geheim‏‎, Gegenwärtig‏‎, Gegenstimme‏‎, Gehend‏‎, Gekocht‏‎, Gelegenheit‏‎.

Mantras und Musik Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Geheimhaltend‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Geheimhaltend‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Geheimhaltend‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.