Gaurima

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gaurima : Sanskrit गौरिमा gaurimā f, die Strahlende, die Leuchtende.
Gaurima ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Durga oder Shakti oder Gayatri Mantra

Der Spirituelle Name Gaurima

Gaurima, (Sanskrit गौरिमा gaurimā f), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Strahlende, die Leuchtende. Gaurima kann Aspirantinnen gegeben werden mit Durga Mantra, Shakti Mantra, Gayatri Mantra.

Der spirituelle Name Gaurima. Gaurima bedeutet: Die Strahlende und die Leuchtende. Gauri ist ein Beiname von Durga und da Gaurima auch heißt: die Strahlende und die Leuchtende können Aspirantinnen diesen Namen bekommen, die das Durga Mantra, das Shakti Mantra, oder auch das Gayatri Mantra haben. Wenn Du den Namen Gaurima hast, dann soll das heißen, Du willst das Strahlen und das Leuchten der göttlichen Mutter überall sehen und Du weißt, dass hinter dem ganzen Universum letztlich das Strahlen der göttlichen Mutter steckt. Und Du selbst willst auch dieses Strahlen und dieses Leuchten erfahren. Und Du willst auch selbst durch Dich dieses Strahlen der göttlichen Mutter und Gottes wirken lassen. Es gibt auch dieses schöne Gebet aus den Psalmen: „Oh Herr – oder - oh göttliche Mutter, sende mir Dein Licht und Deine Wahrheit, dass sie mich leiten. Nicht mein Wille – Dein Wille geschehe. Lass mich Dein Licht in die Welt bringen.

Gaurima गौरिमा gaurimā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Gaurima, गौरिमा, gaurimā ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Meditation

24.03.2019 - 29.03.2019 - Gelassenheitsmeditation Kursleiter Ausbildung
Lerne in dieser Meditationsausbildung, Menschen in die Gelassenheitsmeditation einzuführen und in ihrer Meditationspraxis zu begleiten. Den meisten Menschen fällt es schwer in ihrem stressigen, s…
Ramashakti Sikora,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Ashram Intensiv Praxis Woche
Erfahre das Leben in einem Yoga Ashram hautnah mitten in Deutschland … Erlebe klassischen Yoga in der kraftvollen aufgeladenen Atmosphäre eines „Ashrams", eines Ortes, wo Yoga und Spiritualit…
Rama Schwab,