Es geht mir gut

Aus Yogawiki

Es geht mir gut ist wie eine schöne Affirmation. Im Yoga würde man sagen, du bist das unsterbliche Selbst, der Atman. Du hast alles was du brauchst, hinter Allem ist die Göttliche Wirklichkeit. Was auch immer kommt, ist da das du daran lernen kannst. Wenn du das weißt, kannst du immer sagen, es geht mir gut.

Es geht mir gut‏‎ ist ein Begriff im Kontext von Tugenden

Es könnte natürlich auch subjektive Situationen geben wo es dir nicht so gut geht aber selbst dann kannst du sagen, Körper hat vielleicht Probleme, Psyche hat Probleme aber ich bin nicht der Körper, ich bin nicht die Psyche, ich bin nicht die Emotionen. Du kannst sagen, es geht mir gut.

Wenn andere Menschen dich fragen, wie geht’s? kannst du tatsächlich antworten, gut. Selbst wenn deinen Emotionen es nicht so gut geht, selbst wenn du körperliche Probleme hast, du kannst sagen, gut ohne dass du dich deshalb schlecht fühlen musst. Manche Menschen sagen nämlich, ich sage einfach gut aber es geht mir nicht gut.

Aber es ist durchaus die Frage: Wer bin ich dem es gut geht oder nicht so gut geht? Im Zweifelsfall kann man auch morgens sagen, es geht mir gut. Man kann auch abends sagen, es geht mir gut und wenn dich jemand fragt, wie geht’s dir, kannst du dir das auch als Affirmation sagen: es geht mir gut. Wenn du weißt mir geht es gut, aber dann weißt der Körper hat seine Probleme, wenn du weißt auch die Psyche mag ihre Schwierigkeiten haben, aber mir geht es gut, dann kannst du an deinem Körper und deiner Psyche anders arbeiten als wenn du voll in der Identifikation bist und sagst mir geht’s schlecht und dann bist vielleicht in einer Leidensrolle, dann bist du vielleicht in einer Opferrolle und dann wird alles schwierig.

Aber sei dir bewusst; es geht mir gut. Und dann schaue, musst du etwas tun damit es auch deinem Körper besser geht, deiner Psyche besser geht, aber: es geht mir gut.

Videovortrag zu Es geht mir gut‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Es geht mir gut‏‎:

Es geht mir gut‏‎ - was kann man darunter verstehen? Erfahre einiges über Es geht mir gut‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Es geht mir gut‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Es geht mir gut‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Es geht mir gut‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Es geht mir gut‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Es geht mir gut‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Fäulnis‏‎, Extraversion‏‎, Es geht gut‏‎, Fata Morgana‏‎, Feind‏‎, Fesseln‏‎, Feinde‏‎, Rupie.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Es geht mir gut‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

23.10.2022 - 26.10.2022 Sati Zen Praxis
Metta - Liebe, Mitgefühl und Achtsamkeit entwickeln.
„Wer gut (achtsam) auf sich selbst aufpasst, ist auch achtsam mit anderen."
Stille, Ruhe und heitere Gelassenheit sind der Weg, welcher…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek
25.11.2022 - 27.11.2022 Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich bezaubern…
Govinda
18.12.2022 - 23.12.2022 Mit Hingabe zum Mitgefühl
Wie kannst du im Mitgefühl bleiben, wenn die Welt um uns herum scheinbar das Gegenteil von uns fordert? Es braucht Herzenswärme und die Bereitschaft, Mitgefühl zu haben, mit sich, seinen Lieben und d…
Swami Sukhananda

Zusammenfassung

Es geht mir gut‏‎ kann man sehen im Kontext von Tugenden.