Erlaubnis

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erlaubnis‏‎ bedeutet eine Genehmigung geben, ein Zustimmung geben. Erlaubnis bedeutet die Genehmigung bekommen dass man etwas tun darf. Man kann jemanden um Erlaubnis bitten, man kann die Erlaubnis erhalten, man kann jemandem die Erlaubnis geben, man kann jemandem auch die Erlaubnis zu etwas verweigern. Erlaubnis ist auch ein Dokument das bestätigt dass man etwas tun kann. Insofern gibt es eine Aufenthaltserlaubnis, eine Einreise-Erlaubnis, und man kann eine Fahrerlaubnis haben.

Erlaubnis‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erlaubnis für den spirituellen Weg

Erlaube dir selbst den spirituellen Weg bewusst zu gehen. Menschen haben viele Aufgaben, Menschen haben viel zu tun. Man kann sich selbst die Erlaubnis geben, in besonderer Maße Yoga zu üben. Tief von der Seele her, will man nämlich tatsächlich Yoga üben. Die Seele hat die tiefe Sehnsucht danach Gott zu erfahren. Und es gilt sich selbst die Erlaubnis zu geben, diese Gotteserfahrung nachzustreben.

Erlaubnis‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Erlaubnis‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Erlaubnis‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Erlaubnis‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erlaubnis‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Erlaubnis‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Erlangung‏‎, Erklärung‏‎, Erhebung‏‎, Erleichtern‏‎, Erlöser‏‎, Ernährer‏‎.

Yoga mit Schwangeren - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

30. Jul 2017 - 04. Aug 2017 - Yoga rund um die Geburt - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Yogalehrer Weiterbildung widmet sich gleichermaßen der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt mit all den Veränderungen, die sich für die Frauen und Yoga Praktizierenden ergeben. Aus…
Susanne von Somm,
01. Sep 2017 - 10. Sep 2017 - Schwangeren Yoga Übungsleiter/in Ausbildung
Anerkannt als Fortbildungsveranstaltung für Hebammen im Sinne von § 7 HebBO (Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger) Lerne, Yogakurse für Schwangere anzuleiten. Besonders interessant…
Susanne von Somm,
15. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Yoga für Schwangere - Yogalehrer Weiterbildung
Lerne, spezielle Yogakurse für Schwangere zu unterrichten. Inhalte: Innere und äußere Veränderungen in der Schwangerschaft und wie diese durch Yoga harmonisiert und unterstützt werden können.…
Susanne von Somm,
29. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Yoga für Schwangere - Weiterbildung für Yogalehrer
Die Schwangerschaft mit ihren Veränderungen ist für jede Frau (und ihren Partner) eine tief greifende Erfahrung und Herausforderung. Der weibliche Körper arbeitet auf Hochtouren, die hormonelle…
Susanne von Somm,


Erlaubnis‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Erlaubnis‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Erlaubnis‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.