Entbehrt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entbehrt - Definition und praktische Lebenshilfe. Entbehrend bedeutet, etwas entbehrt jeglicher Grundlage. Dies trifft z. B. auf aus der Luft gegriffene haltlose Diskussionen zu oder auf ungerechtfertigte Maßnahmen, die unhaltbar sind. Entbehrend kann aber auch Ausdruck dafür sein, dass etwas fehlt, was man eigentlich braucht.

Vertrauen kann sehr hilfreich sein im Umgang mit jemandem, der entbehrt ist oder so erscheint.

Entbehrt ist ein Adjektiv zu Entbehrung. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Entbehrung in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Entbehrung.

Entbehrt in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Entbehrt ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme entbehrt - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv entbehrt sind zum Beispiel hungernd,darbend, mangelnd, diszipliniert, asketisch, verzichtend. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. diszipliniert, asketisch, verzichtend.

Gegenteile von entbehrt - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von entbehrt sind zum Beispiel überfließend, reich, erfüllt,, geizig, habgierig, raffgierig, engherzig.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu entbehrt mit positiver Bedeutung sind z.B. überfließend, reich, erfüllt. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Entbehrung sind Überfluss, Reichtum, Luxus, Fülle.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem geizig, habgierig, raffgierig, engherzig.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach entbehrt kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Entbehrung und entbehrt

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu entbehrt und Entbehrung.

  • Positive Synonyme zu Entbehrung sind zum Beispiel Disziplin, Askese, Knappheit.
  • Positive Antonyme sind Überfluss, Reichtum, Luxus, Fülle.
  • Negative Antonyme sind Großzügigkeit, Gebefreude, Hilfe
  • Ein verwandtes Verb ist entbehren, ein Substantivus Agens ist Entbehrer

Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie:

21.06.2019 - 23.06.2019 - Yoga und achtsame Kommunikation
Im Yoga ist die Achtsamkeit und das Nicht-Verletzen (ahimsa) in Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne, mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend umzugehen: aufrichtig sein, den anderen vers…
Krishnadas Matthias Faust,
21.06.2019 - 23.06.2019 - Gelassenheit - die Quelle der Kraft
Tage, um Innenschau zu betreiben. Mit vielen Achtsamkeitsübungen und Meditationen kannst du in den stillen Raum des Beobachters und der Gelassenheit eintauchen. Wir befassen uns mit den Raja Yoga…
Janaki Marion Hofmann,
23.06.2019 - 28.06.2019 - Spirituelle Heilmeditation - Entkomme dem Burn-out
Du fühlst dich erschöpft? Du bist im Stress, nahe am Burn-out? Gerätst immer wieder aus deiner Mitte, fühlst Stress, dich genervt, bist besorgt und frustriert – und reagierst mit Symptomen au…
Nepal Lodh,