Empfehlen

Aus Yogawiki

Empfehlen bedeutet zunächst einmal, jemandem zu etwas raten, jemandem sagen, dass etwas gut ist, jemandem sagen, dass man etwas beruhigt tun kann. Z.B. kann man jemandem eine bestimmte Yogaschule empfehlen oder man kann in der Yogaschule jemandem einen konkreten Yogalehrer empfehlen oder auch einen Yogakurs.

Empfehlen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Psychologie

Der Mensch hat die natürliche Neigung, zu kommunizieren, der Mensch hat auch die Neigung, anderen weiterzugeben, was er für gut findet. In diesem Sinne ist es gut, jemandem etwas zu empfehlen, was man denkt, was gut ist. Man sollte aber auch bewusst sein, was empfiehlt man, denn wenn man leichtfertig Menschen etwas empfiehlt, was sich nachher nicht als gut herausstellt, dann verliert man etwas an Vertrauen.

Videovortrag zu Empfehlen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Empfehlen‏‎:

Empfehlen‏‎ - was bedeutet das? Einige Informationen zum Thema Empfehlen‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Empfehlen‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Empfehlen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Empfehlen‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Empfehlen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Empfehlen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Energisch‏‎, Empfinden‏‎, Ekelhaft‏‎, Erbitterung‏‎, Erfüllen‏‎, Ergriffen‏‎, Ergötzen‏‎, Nüchtern.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Empfehlen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/lachyoga/?type=2365 max=3

Zusammenfassung

Empfehlen‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.