Diskussion:Fussball

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begründung Überarbeiten

Was da drin steht entbehrt jeglicher Relevanz. Vielleicht weißt Du ja etwas Fundiertes über Yoga und Fußball. Sollte sich an diesem Artikel nichts ändern bis in fünf Tagen, muss ein Löschantrag gestellt werden. --al-Qamar 13:23, 22. Okt. 2009 (UTC)

Es gibt dazu einiges, als stub wichtig - bestenfalls kompetenter ausgeführt als von mir aus möglich. Daher war das natürlich hier nur der versuchte Anfang; sollte eine evtl. Seite 'F. und Yoga' heissen? bzw. Weiterleitung. Gruß --Sieben 13:30, 22. Okt. 2009 (UTC)
Ein stub ist keine Witzseite und Humor wird verschieden aufgefasst. Wenn der Artikel nicht demnächst etwas Reifes zeigt, was interessierte Leser anspricht, wird ein Löschantrag gestellt. Ich versteh überhaupt nichts von Fußball, aber wie wärs damit: Patrik Broome (Fußballtrainer, Yogalehrer, Buchautor), und hier eine Seite: [[1]]. Wenn Du wirkliches Interesse am Thema hast, wieso recherchierst Du nicht weiter, was es mit Fußball und Yoga auf sich hat? Ein guter Beitrag für ein gutes Projekt ist doch die Arbeit wert! --al-Qamar 17:43, 31. Okt. 2009 (UTC)
Danke; es gab auch Yoga und F. auch schon mal z.B. bei den Kickers Offenbach. Und in der DDR - einen Artikel dazu in der (ehemaligen) Zeitschrift "rund", wohl 2006. Ausserdem hat Keshavan (Nordsee Yoga-V) dazu viel Erfahrung; siehe link Yoga Aktuell unter d. Artikel. - das rundet es ab. Vgl. auch: * Fussball-Gott. Gerth-Vlg. verhaltener Literaturhinweis hier, dicker Bildband mit persönlichen Geschichten von Stars über deren Einstellungen zu Religion etc.-- /Z.B. in Italien zünden Vereine vor Spielen eine Kerze an (Vorwort). Sieben 16:56, 3. Feb. 2010 (UTC)

"..ein Hand-Tor von Diego Armando Maradona (...) hinterher als Hand Gottes verkauft (...)" - Spagat...--Sieben 15:15, 8. Mär. 2010 (UTC)

Während der Fussball-Weltmeisterschaft fielen eher rundliche Kinder mit ihrem Ball vor den Füssen draussen auf. [2]


TAGUNG evang. Akademie Arnoldshain 1/2006 üb z. B. Stichworte: Stadien wie Sakralbauten; "Gott ist rund" (sic [3]), "Fußball unser", Pokal hoch heben - wie eine Monstranz...

Vgl. auch mit oder ohne Fussball etwa [4]; Ärzte ohne Grenzen ...


Verzichten sehr überlegene Fussballer /Mannschaften ab einem bestimmten Zeitpunkt auf weitere Tore? (Brasilien, sic?) Bewertet Anthroposophie solche Beinarbeit als niedrig?[5]


Wikip.Indien Sport: "In einigen Landesteilen, wie Goa und Westbengalen, ist auch Fußball äußerst populär. Die Indische Fußballnationalmannschaft belegte 2007 Platz 143 der FIFA-Weltrangliste".
[6]
Auch Sukadev hatte Fußball gespielt, vor Yoga, vgl [2] etwa ab 1:40 "Fußballunfälle; jetzt: langes Sitzen...? um das besser sitzen zu können, sollte ich Asanas machen...
Frauenfußball mit Jazz-Hilfsprojekt - ? laut Vortrag Musikmesse, DW. Bitte ggf. vervollständigen - doch unauffindbar, Gruß --Sieben 12:25, 9. Apr. 2011 (UTC)

Statistik

Der Artikel war rund zwei Jahre unter Fußball in der Wikipedia verlinkt - womöglich ohne daß viele Leser in des Wiki hier hinein fanden. Besonders zeigte sich: Gerade während der Weltmeisterschaft/en fanden (teils) weniger Klicks statt - ein Fußballfreund sagte: "normal - man will gerade von den Sorgen fort keine Infos über Hilfsprojekte und ihre Probleme dahinter lesen". ... so? doku [7]

Bei einem Blick auf die Seite telefoniert jemand über Fernsehen heute xxx gegen Leverkusen