Devamaya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Devamaya , Sanskrit देवमय devamaya Adj. , aus Gott gemacht, die Götter in sich bergend. Devamaya ist ein Sanskrit Adjektiv und bedeutet die Götter in sich bergend.

2. Devamaya Devamaya mit langem letzten a, देवमया devamayā f., Diejenige, die aus Gott besteht, diejenige, die von Gott gemacht ist. Devamaya ist auch diejenige, die weiß, dass sie in sich Gott hat, in sich birgt.

Ganesha tanzt

Der spirituelle Name Devamaya

Devamaya, Sanskrit देवमया devamayā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die aus Gott besteht, die von Gott gemacht ist. Devamaya kann Aspirantinnen gegeben werden mit Gayatri Mantra, Soham Mantra.

So kannst du dir bewusst sein: Deine wahre Natur ist Gott, du bist von Gott geschaffen du birgst in dir Gott, tief im Inneren bist du Gott, alles was du bist, bist du aus Gott, du willst das Göttliche durch dich wirken lassen, durch dich strahlen lassen.

Du willst erkennen, dass die ganze Welt auch aus Gott gemacht ist. Es gibt nur Gott. Gott ist allgegenwärtig, allmächtig, allwissend. Im Inneren alles Wesen wohnt er. Erfahre das, bringe es zum Ausdruck, lebe aus diesem Bewusstsein.

Devamaya देवमया devamayā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Devamaya, देवमया, devamayā ausgesprochen wird:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Devamaya

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Devamaya:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Devamaya

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Devamaya

Sanskrit Wörter ähnlich wie Devamaya

Quelle

Diese beiden Sanskrit Wörterbücher werden auch als Petersburger Wörterbücher bezeichnet.

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Devamaya Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Devamaya kann übersetzt werden ins Deutsche mit die Götter in sich bergend.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch