Devamatri

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Devamatri‏‎ ist die Mutter der Götter. Devamatri besteht aus zwei Wörtern. "Deva" heißt Gott, Götter, Engelswesen. "Matri" heißt Mutter.

Brahma und Aditi, die Devamatri‏‎ - Video, Audio, Erläuterung

Devamatri ist auch ein Titel von Aditi. Aditi ist die göttliche Mutter, die Mutter aller Götter. Aditi ist auch die Bezeichnung des kosmischen, mystischen Raumes. Aus Aditi heraus sind alle Götter entstanden, alle Sonnen und alle Planeten. Daher ist Aditi auch der mystische Mutterleib der Natur und aus Aditi heraus kommt alles, was es in dieser Welt gibt.

In diesem Sinne ist Devamatri die göttliche Mutter. Du kannst sie überall sehen und fühlen, dass hinter allem eine göttliche Kraft ist. Du kannst dich der göttlichen Mutter ganz anvertrauen. Zu ihr beten. Dein Herz öffnen und spüren, dass sie sich um dich kümmert und, egal was dir geschieht, du bist immer in den Armen von Devamatri. In den Armen der göttlichen Mutter.

Devamatri‏‎ - Video und Audio

Hier findest du ein Vortragsvideo über Devamatri‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Devamatri‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Devamatri‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Devamatri‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Devamatri‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Devamatri‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Devamatri‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Das Selbst, Chin Mudra‏‎, Bruderschaft‏‎, Dhimahi‏‎, Ekadanta‏‎, Erleuchtend‏‎.

Mantras und Musik Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Devamatri‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Devamatri‏‎? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Devamatri‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Hinduismus und Sanskrit.