Denken Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denken Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Denken auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Denken gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Chitta, eine weitere Manas. Deutsch Denken kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Chitta . Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.

Murugan, auch Subrahmanya genannt, die Einheit allen Seins
  • Vichintana , Sanskrit विचिन्तन vicintana, das Denken, Sinn en. Vichintana ist ein sächliches Sanskrit Substantiv und kann ins Deutsche übersetzt werden mit das Denken, Sinn en.
  • Dhyatavya , Sanskrit ध्यातव्य dhyātavya, zu denken, vorzustellen. Dhyatavya bezeichnet im Sanskrit etwas was zu tun ist und kann übersetzt werden mit zu denken, vorzustellen.
  • Mati , Sanskrit मति mati, Denken, Gedanke, Meinung, Einsicht, Verstand; Absicht, Entschluss, Vorhaben, Verlangen, (Locativ Dat oder In;, Andacht, Gebet, Verehrung, Lied, Spruch Mati ist ein Sanskritwort und bedeutet Denken, Gedanke, Meinung, Einsicht, Verstand; Absicht, Entschluss, Vorhaben, Verlangen, (Locativ Dat oder In;, Andacht, Gebet, Verehrung, Lied, Spruch
  • Mantavya , Sanskrit मन्तव्य mantavya, zu denken, anzunehmen, (impers);, zu halten für, (Nom) Mantavya ist ein Sanskritwort und bedeutet zu denken, anzunehmen, (impers);, zu halten für, (Nom)


  • Chitta चित्त citta n. Gedachtes, Gedanke, Denken (incl. Gedächtnis, Unterbewusstsein), Denkfähigkeit, Ver­nunft
  • Manas मनस् manas n. Denkorgan, Denken, Geist
  • Budh, Sanskrit बुध् budh, heißt wissen, verstehen, denken; bekannt machen, informieren, unterrichten, erkennen. Budh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet wissen, verstehen, denken; bekannt machen, informieren, unterrichten, erkennen.
  • Chint, Sanskrit चिन्त् cint, heißt erinnern; nachdenken, denken, kontemplieren, diskutieren. Chint ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet erinnern; nachdenken, denken, kontemplieren, diskutieren.
  • Chit, Sanskrit चित् cit, heißt denken, nachdenken, bewusst sein. Chit ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet denken, nachdenken, bewusst sein.
  • Man, Sanskrit मन् man, heißt denken, überlegen, wissen, betrachten, schätzen, wertschätzen, ehren, stolz sein, anhalten. Man ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet denken, überlegen, wissen, betrachten, schätzen, wertschätzen, ehren, stolz sein, anhalten.
  • Mna, Sanskrit म्ना mnā, heißt studieren, lernen, wiederholen, erinnern, denken. Mna ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet studieren, lernen, wiederholen, erinnern, denken.
  • Syam, Sanskrit स्यम् syam, heißt tönen, schreien, denken, überlegen. Syam ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet tönen, schreien, denken, überlegen.


Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Chitta

Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Denken

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Dhya, Sanskrit ध्या dhyā, denken, aus dhī entstanden durch Erweiterung mit ā, enthalten im Folgenden. Dhya ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung denken.