Dasi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dasi (Sanskrit: दासी dāsī f.) Dienerin, Sklavin, Magd; Hure; die Heilpflanze Leea aequata (Kakajangha).

Das Sanskritwort Dasi bedeutet Dienerin. Dasi ist die weibliche Form von Dasa. Eine der Bhavas im Bhakti Yoga ist Dasya Bhava, die Liebe zu Gott als Diener, als Dienerin Gottes. Du kannst innerlich zu Gott, zur Göttin beten: Du bist mein Meister. Ich bin dein Diener, deine Dienerin, Dasa bzw. Dasi. Nicht mein Wille, dein Wille geschehe. Dasi kann auch mit verschiedenen Namen verbunden werden. So gibt es Shivadasi, Vishnudasi, Lakshmidasi, was dann als spirituelle Namen verwendet werden kann.

Sukadev über Dasi

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dasi

Dasi (mit langem a und langem i) ist eine Dienerin. Dasi ist die weibliche Form von Dasa – Diener. Dasya Bhava ist ja eine der Bhavas, eine der Gefühlsbeziehungen, die man zu Gott haben kann. Du kannst sagen: "Oh Gott, ich bin dein Diener, Dasoham." Oder: "Ich bin deine Dienerin, Dasi. Ich bin Dasi, deine Dienerin." Du kannst sagen: "Oh Gott, du bist mein Meister." Dasya Bhava ist also eine der gefühlsmäßigen Beziehungen zu Gott, eine der Arten von Liebe zu Gott.

Du kannst auch Sakhya Bhava haben, das heißt, freundschaftliche Liebe zu Gott. Du kannst Madhurya Bhava haben, Gott lieben über alle Maßen, Gott als dein Geliebter, deine Geliebte. Du kannst Vatsalya Bhava haben, das heißt, die Liebe zu Gott als dein Kind oder als dein Vater, deine Mutter, also elterliche Liebe. Und schließlich kannst du auch Shanta Bhava haben, das heißt, die ruhige, friedvolle Liebe zu Gott. Die für den Alltag vermutlich besonders geeignete Form ist Dasya Bhava, das heißt, du fühlst dich als Diener Gottes, als Dasa oder eben auch als Dasi. Und so gibt es auch eine Menge von Sanskrit-Namen, die auch Dasi enthalten, z.B. Shivadasi oder Durgadasi oder auch Vishnudasi, Krishnadasi. Das heißt alles Dienerin.

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Mantras und Musik

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
21. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Mantra-Konzert mit Kai und Frauke
Mantra-Konzert mit Kai und Frauke
Kai Treude,Frauke Richter,