Dasi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dasi (Sanskrit: दासी dāsī f.) Dienerin, Sklavin, Magd; Hure; die Heilpflanze Leea aequata (Kakajangha).

Das Sanskritwort Dasi bedeutet Dienerin. Dasi ist die weibliche Form von Dasa. Eine der Bhavas im Bhakti Yoga ist Dasya Bhava, die Liebe zu Gott als Diener, als Dienerin Gottes. Du kannst innerlich zu Gott, zur Göttin beten: Du bist mein Meister. Ich bin dein Diener, deine Dienerin, Dasa bzw. Dasi. Nicht mein Wille, dein Wille geschehe. Dasi kann auch mit verschiedenen Namen verbunden werden. So gibt es Shivadasi, Vishnudasi, Lakshmidasi, was dann als spirituelle Namen verwendet werden kann.

Sukadev über Dasi

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Dasi

Dasi (mit langem a und langem i) ist eine Dienerin. Dasi ist die weibliche Form von Dasa – Diener. Dasya Bhava ist ja eine der Bhavas, eine der Gefühlsbeziehungen, die man zu Gott haben kann. Du kannst sagen: "Oh Gott, ich bin dein Diener, Dasoham." Oder: "Ich bin deine Dienerin, Dasi. Ich bin Dasi, deine Dienerin." Du kannst sagen: "Oh Gott, du bist mein Meister." Dasya Bhava ist also eine der gefühlsmäßigen Beziehungen zu Gott, eine der Arten von Liebe zu Gott.

Du kannst auch Sakhya Bhava haben, das heißt, freundschaftliche Liebe zu Gott. Du kannst Madhurya Bhava haben, Gott lieben über alle Maßen, Gott als dein Geliebter, deine Geliebte. Du kannst Vatsalya Bhava haben, das heißt, die Liebe zu Gott als dein Kind oder als dein Vater, deine Mutter, also elterliche Liebe. Und schließlich kannst du auch Shanta Bhava haben, das heißt, die ruhige, friedvolle Liebe zu Gott. Die für den Alltag vermutlich besonders geeignete Form ist Dasya Bhava, das heißt, du fühlst dich als Diener Gottes, als Dasa oder eben auch als Dasi. Und so gibt es auch eine Menge von Sanskrit-Namen, die auch Dasi enthalten, z.B. Shivadasi oder Durgadasi oder auch Vishnudasi, Krishnadasi. Das heißt alles Dienerin.

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti und Soulfood mit Kai und Jasmin
Bewusst lauschen, singen und tönen – Bhakti.Bewusst bewegen und atmen – Yoga.Bewusst kochen und genießen – Soulfood.Wir verbinden gemeinsam diese 3 Aspekte zu einem hingebungsvollen Ganzen.…
Kai Treude,Jasmin Iranpour,

Mantras und Musik

23. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Mantra Yogalehrer/in Ausbildung Intensivwoche mit Narendra und Katyayani
Lerne systematisch Yogastunden mit Mantra-Begleitung zu geben. Mantras können die Wirkung der Yogaübungen verstärken, vertiefen, harmonisieren. Mantra-Yogastunden sind sehr beliebt, denn sie ber…
Narendra Hübner,Katyayani,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,