Brahmashakti

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Brahma Shakti)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brahmashakti (Sanskrit: brahmaśakti f.) Kraft der Schöpfung. Brahmashakti ist die Kraft von Brahma, auch von Brahman. Brahmashakti ist die Schöpferkraft. Brahmashakti ist aber auch Saraswati. Saraswati gilt als Brahmashakti. Brahmashakti ist auch eine der Eigenschaften der Parashakti. "Brahmashakti, Vishnushakti, Shivashakti, Om", so lautet ein bekannter Kirtan. "Om Shakti, Om Shakti, Om Shakti, Om, Om Shakti, Om Shakti, Om Shakti, Om, Brahmashakti, Vishnushakti, Shivshakti, Om, Om Shakti, Om Shakti, Om Shakti, Om."

Die Göttin Manasa in einem dichten Urwald mit einer Kobra und einem Schwan.

In diesem Kontext ist Brahmashakti die Schöpfungskraft. Vishnushakti ist die Kraft des Erhaltens und des Bewahrens. Shivashakti ist die Kraft des Auflösens. Die göttliche Mutter, Jagadamba, hat drei Kräfte: Sie schöpft, sie erhält und sie löst auf. Brahmashakti ist die Kraft der Schöpfung. Vishnushakti ist die Kraft des Erhaltens. Shivashakti, die Kraft des Auflösens. Die ganze Schöpfung ist eine Manifestation von Brahmashakti. Man kann auch sagen, letztlich, Brahman hat auch eine Shakti, das ist die Brahmashakti. Und aus der Shakti von Brahman ist die ganze Welt entstanden. Oder du kannst sagen, aus dem Unendlichen, Shiva oder Brahman, entstand Shakti und diese Shakti hat drei Eigenschaften: Brahmashakti, Vishnushakti, Shivashakti.

Unabhängig davon, ob man jetzt Brahmashakti als die Shakti von Brahman interpretieren will oder die Schöpferkraft, kann man sagen, das ganze Universum ist eine Manifestation von Brahman, das ganze Universum ist göttliche Energie, das ganze Universum ist eine Manifestation der göttlichen Mutter, das ganze Universum ist eine Manifestation der Parashakti. Und Saraswati selbst, die Künste, alles Schöne, die Musik, die bildenden Künste, ist Brahmashakti, eine göttliche Kraft, eine Kraft des Schöpfers, einer schöpferische Kraft, eine göttliche Kraft. Wann immer man etwas Schönes sieht, wann immer man Musik hört, wann immer man die Schöpfung sieht, wann immer man in der Natur ist, soll man sich bewusst sein, es ist eine Shakti, eine Kraft, eine Manifestation von Brahman. Brahmashakti, Om Brahma Shakti, Om. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Brahmashakti)

Brahmashakti ब्रह्मशक्ति brahma-śakti Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Brahmashakti, ब्रह्मशक्ति, brahma-śakti ausgesprochen wird:

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Naturspiritualität und Schamanismus

24.09.2021 - 26.09.2021 - Kali - die liebende Göttin
Kali, die liebende Göttin, möchte dich wieder auf deinen Schicksalsweg führen, wenn du von ihm abgekommen bist. Liebevoll weist sie dir den Weg, bringt Klarheit in dein Leben. Manchmal auch mit…
01.10.2021 - 03.10.2021 - Schamanischer Weg zu deiner Intuition
Lasse dich liebevoll von deiner Intuition führen. Die unendliche Kraft und das Wirken von Mutter Erde helfen dir, die Lichttore in eine höhere Bewusstseinsebene zu öffnen. Durch Hingabe und das…

Indische Schriften

22.09.2021 - 27.10.2021 - Grundlagen der Veda-Rezitation erlernen! Gayatri Mantra & Ganesha Gayatri Mantra - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x mittwochs: 22.09., 29.09., 13.10., 20.10., 27.10.2021 (Kein Kurs am 06.10.2021) Zeit: jeweils 18:00 – 19:00 Uhr Die Veden gelten als die Quelltexte des Yoga. In diesem Kurs lernen wi…
22.09.2021 - 01.12.2021 - Bhagavad Gita Chanting - part 1 - Online course series
Dates: 10 x on Wednesday: 22.09. – 01.12.2021 (No class on 03.11.2021) Time: from 17:00 – 18:00 p.m. In English without translation. Bhagavad Gita chanting – part 1 The traditional study of…

Multimedia

Om Shakti Om mit Narada

Sukadev über Brahmashakti