Besitz Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Besitz Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Besitz auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Besitz gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Dhana. Der deutsche Begriff Besitz kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Dhana.

Hier findest du genauere Informationen und weiterführende Links zu diesem und anderen Sanskrit Begriffen und Yoga Fachausdrücken::


Nichts kann dich berühren, nichts kann dir etwas anhaben. Du bist das Unsterbliche Selbst, der Atman - Swami Sivananda
  • Dhana धन dhana Besitz, Reichtum
  • Kinchanya , Sanskrit किंचन्य kiṁcanya, Besitz. Kinchanya ist ein Sanskrit Substantiv sächlichen Geschlechts und wird übersetzt mit Besitz.
  • Ratna , Sanskrit रत्न ratna, Gabe, Besitz, Gut; Schutz, Juwel, Perle; oft-- Ratna ist ein Sanskritwort und bedeutet Gabe, Besitz, Gut; Schutz, Juwel, Perle; oft--
  • Rivatha , Sanskrit रिवथ rivatha, Erbe , Besitz. Rivatha ist ein Sanskrit Substantiv, Geschlecht Neutrum, und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Erbe , Besitz.
  • Saman , Sanskrit सामन् sāman, Erwerb, Besitz. Saman ist ein Sanskrit Substantiv, Geschlecht Neutrum, und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Erwerb, Besitz.
  • Sanvid , Sanskrit संविद् saṁvid, Besitz. Sanvid ist weibliches Sanskrit Substantiv, welches auf Deutsch übersetzt werden kann mit Besitz.
  • Sati , Sanskrit साति sāti, Erwerb, Besitz, Erbe utung, Preisgewinn. Sati ist weibliches Sanskrit Substantiv, welches auf Deutsch übersetzt werden kann mit Erwerb, Besitz, Erbe utung, Preisgewinn.
  • Sina , Sanskrit सिन sina, Habe, Besitz, Vorrat. Sina ist ein Sanskrit Substantiv, Geschlecht Neutrum, und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Habe, Besitz, Vorrat.

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort erhältst du, indem du klickst auf Dhana.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Besitz

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff