Beendigung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beendigung‏‎ ist der Abschluss. Wenn man etwas beendet hat, dann hat es die Beendigung gegeben. Es gibt zum Beispiel die Beendigung eines Yogakurses, die Beendigung einer Yogalehrer Ausbildung. Auf der einen Seite erfreut man sich, wenn man etwas Wichtiges beendet hat. Oft spürt man aber auch, dass dann eine gewisse Trauer da ist, weil es beendet ist. Es gilt etwas, was man abschließt, auch feierlich abzuschließen. Der Mensch braucht einen feierlichen, spirituellen Abschluss. Und immer wenn etwas beendet wird, dann ist es gut es rituell zu machen.

Beendigung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Im Yoga wurde man Mantras wiederholen, eine Kerze schwenken, vielleicht ein Prassad darbringen und auch außerhalb vom Yogakontext ist ein kleines Fest und ein kleiner Dank und vielleicht auch wenn man es im kleineren machen will ein paar Stunden Stille oder feiern im Kleineren wichtig und angemessen um etwas abzuschließen. Wenn man das, was abgeschlossen ist, nicht rituell abschließt, dann ist das, wie eine Art Trauerprozess, der einen noch eine Weile belasten wird. In diesem Sinne, wenn jemand sein Leben beendet hat, oder etwas von einer anderen Seite aus beendet wurde, ist es immer wichtig etwas zu tun, um das rituell abzuschließen. Wann hast du das letzte Mal etwas beendet? Hast du das in irgendeiner Weise rituell beendet?

Beendigung‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Beendigung‏‎:

Einige Informationen zum Thema Beendigung‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Beendigung‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Beendigung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Beendigung‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Beendet‏‎, Bedeutungslosigkeit‏‎, Bedeuten‏‎, Befeuchten‏‎, Begriff‏‎, Begrüßung‏‎.

Hinduistische Rituale Seminare

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr
31.05.2019 - 02.06.2019 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,
14.07.2019 - 14.07.2019 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Swami Divyananda,


Beendigung‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Beendigung‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Beendigung‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.