Autonomie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autonomie‏‎ bedeutet eine gewisse Unabhängigkeit. Es gibt die kulturelle, die innere Unabhängigkeit, die innere Freiheit. Autonomie kommt vom Griechischen her, wo Autos Selbst und Nomos Gesetz heißt. Autonomie heißt innerhalb von Gesetzen selbstständig zu denken und zu handeln. Gerade Kant hat den Begriff der Autonomie geprägt. Er hat gesagt, dass der Mensch sich seiner eigenen Vernunft bedienen soll. D.h. der Mensch ist selbst verantwortlich für sein moralisches Handeln und er soll sich dabei an allgemeinen und verbindlichen Prinzipien orientieren in die er sich einbindet, aber er soll innerhalb dieser Prinzipien autonom, selbstverantwortlich sich verhalten. Was man heutzutage auch als Selbstwirksamkeit bezeichnet wäre früher auch unter dem Begriff Autonomie zusammengefasst worden.

Autonomie‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Autonomie‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Autonomie‏‎:

Erfahre einiges über Autonomie‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Autonomie‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Autonomie‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Autonomie‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Autonom‏‎, Ausweis‏‎, Australien‏‎, Avocado‏‎, Badehaus‏‎, Bahngleis‏‎.

Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

28.06.2020 - 12.07.2020 - Kinder Yoga Übungsleiter-Ausbildung
Dir macht Yoga mit Kindern Spaß? Lerne in dieser Kinderyoga Ausbildung, Yogakurse für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen von 3-12 Jahren anzuleiten. Die Ausbildung zum Kinderyoga Übungsleite…
Kavita Pippon,Lalita Furrer-Hübner,
26.07.2020 - 31.07.2020 - Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck.…
Iris Zanders,
09.08.2020 - 14.08.2020 - Erlebnispädagogik Ausbildung
Du lernst in dieser Erlebnispädagogik Ausbildung die theoretischen Grundlagen der Erlebnispädagogik und ihre praktische Umsetzung anhand von vier Erlebnisfeldern kennen. Ebenso erfährst du den A…
Iris Zanders,
14.08.2020 - 21.08.2020 - YoBEKA-Trainer/in Ausbildung
YoBEKA - Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit. YoBEKA - Ein ganzheitliches, handlungs- und praxisorientiertes Programm für pädagogische Fachkräfte und ihre Kinder/Schüler…
Ilona Holterdorf,


Autonomie‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Autonomie‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Autonomie‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=