Anfeuchten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anfeuchten‏‎ Anfeuchten ist ein Verb und bedeutet etwas ein wenig feucht machen. Wenn man etwas benetzt, dann ist das anfeuchten. Man kann seine Lippen anfeuchten. Seinen Mund anfeuchten, seine Haut anfeuchten. Man kann die Rückseite einer Briefmarke anfeuchten, um danach die Briefmarke danach auf ein Kuvert zu kleben, wobei heutzutage 2016 selbstklebende Briefmarken häufiger sind.

Anfeuchten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Anfeuchten‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Anfeuchten‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Anfeuchten‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Anfeuchten‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Anfeuchten‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Anfeuchten‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Anfangsentspannung‏‎, Andere‏‎, Amt‏‎, Anführer‏‎, Angenehm‏‎, Ankauf‏‎.

Natur und Wandern Seminare

13.04.2020 - 17.04.2020 - Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitswoche
Eine Achtsamkeitswoche zum Entschleunigen, zur Rückverbindung, Klarheit und Selbstreflektion. Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“. Lass uns schlendern und achtsam d…
13.04.2020 - 17.04.2020 - Entspannung für Eltern und Kind (ab Grundschulalter)
Eltern sowie Kinder brauchen Entspannung. Der Leistungsdruck im Beruf und in der Schule ist überall. Nutze das gemeinsame Wochenende mit Yoga, gegenseitigen Massagen, Phantasiereisen und lustigen…
17.04.2020 - 19.04.2020 - Wandern, Wildkräuter und Yoga
Erlebe die Ursprünglichkeit der Natur auf den Wanderungen im Westerwald. Entdecke die verschiedenen Kräuter an Gewässern, im Wald und auf der Wiese. Mit Informationen zu ihrer Verwendung, Herste…
Sitaram Kube,
19.04.2020 - 24.04.2020 - Atemferienwoche
Eine Woche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Finde mit Yoga, Meditation, Workshops und Ausflügen zu deiner inneren Ruhe und lerne durch intensive Atemtechniken die frische Allgäu- oder N…
Pranava Heinz Pauly,


Anfeuchten‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Anfeuchten‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Anfeuchten‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..