Abartigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abartigkeit Das, was aus der Art geschlagen ist, was anders ist, wird gern als abartig bezeichnet.

Abartigkeit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Abartigkeit

„Art“ ist das, was einer bestimmten Gruppe von Dingen entspricht, „abartig“ ist das, was dem nicht entspricht. Und so kann man manches als abartig bezeichnen, was komisch ist. Aber: Was ist normal? Und was ist aus der Art geschlagen? Das ist nicht so einfach zu beantworten. Manchmal wird Abartigkeit etwas zugeschrieben, was man nicht versteht, was anders ist. Man sollte vorsichtig sein, bestimmte Dinge oder Vorgehensweisen als abartig zu bezeichnen, oder gar einen ganzen Menschen als abartig zu bezeichnen. Jeder Mensch ist letztlich Ausdruck des Göttlichen. Jeder Mensch ist tief in seinem Inneren eins mit dem Göttlichen. Natürlich – es gibt ethisches und unethisches Verhalten, es gibt geschicktes und ungeschicktes Verhalten, es gibt angemessenes und unangemessenes Verhalten – aber mit Abartigkeit oder Zuschreibung des Wortes Abartigkeit sollte man vorsichtig sein.

Video Abartigkeit

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Abartigkeit :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Abartigkeit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Abartigkeit :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Abartigkeit, dann interessierst du dich vielleicht auch für 7 Chakras, 5 Elemente, Ananda Yoga, Abbruch, Abend, Abendfest.

Gesundheit Seminare

15.06.2021 - 15.06.2021 - Yoga für den Bauch - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Unser Bauch ist ein emotionaler Wahrnehmungsapparat. Das Leben kann mit dem Bauch erlebt werden, was viele noch aus der Kindheit kennen. Auch als Erwachsene haben manche M…
16.06.2021 - 16.06.2021 - Chakra Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Übe…
16.06.2021 - 14.07.2021 - Yoga für das Iliosacralgelenk (ISG) und unteren Rücken - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x mittwochs: 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07.2021 Zeit: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr Das Iliosacralgelenk, eines der am wenigsten „wahrgenommenen“ Gelenke des Körpers, kann dur…
16.06.2021 - 14.07.2021 - Yoga bei Schlafstörungen - Online Kurs Reihe
Termine: 5 x mittwochs: 16.06., 23.06., 30.06., 07.07., 14.07.2021 Zeit: jeweils 20:15 – 21:15 Uhr Mit Hilfe von Yoga lässt sich gezielt der Parasympathikus aktivieren. Das ist der Teil unseres…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Faszienyoga
Faszination Faszien! Wir nehmen uns viel Zeit, um ausführlich mit den Faszien, dem Bindegewebssystem, das auch die inneren Organe und Muskeln umgibt, zu arbeiten. Du wirst erstaunt sein, was und w…
18.06.2021 - 20.06.2021 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…