5 Bhavas

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 5 Bhavas sind die 5 Arten der Gottesliebe, also fünf verschiedene Weisen, wie man sich auf Gott beziehen kann. Gottesliebe entwickelt sich aus menschlicher Liebe. So sind die 5 Bhavas, die fünf Arten der Gottesbeziehung abgeleitet aus den fünf wichtigsten zwischenmenschlichen Beziehungen. Es gilt dabei: Was der Mensch in persönlicher Liebe meist vergebens erwartet, kann seine Erfüllung in der Bhakti, in der Gottesliebe, finden. Im Bhakti Yoga wird empfohlen, zunächst seine Gottesbeziehung bewusst zu machen anhand des Konzeptes der Panchabhava, der 5 Arten der Gottesbeziehung und diese dann durch Bhakti Sadhana der Navaratnamalika, also der 9 Bhakti Praktiken, zu vertiefen und zu erfüllen.

Die 5 Bhavas sind:

Die Fünf Bhavas Video

Hier ein Vortrag zu den 5 Bhavas von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch