Sikh

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Sikh (Panjabi: ਸਿੱਖ sikh; zu Sanskrit: śiṣya Shishya m. "Schüler") Angehöriger des Sikhismus. Ein Sikh ist ein Anhänger des Sikhismus. Das Punjabi Wort Sikh stammt vom Sanskritbegriff Shishya ab und bedeutete ursprünglich Schüler. Wer einem Guru folgt, ist ein Shishya. So gibt es im Sikhismus eine Reihe von Gurus. Und wer den Lehren dieser großen Gurus folgt, wird ihr Schüler, ihr Shishya, auf Panjabi eben Sikh. Alle Sikhs fühlen sich also als Schüler. Ein Sikh ist jemand der danach strebt, mehr über Gott zu erfahren. Ein Sikh ist ein Schüler auf dem Weg der Wahrheit. Ein Sikh ist ein Gottessucher, einer der dem Guru GranthSahib Ji folgt, um die höchsten Ziele zu erreichen.

Sikh ist ein Ausdruck aus der Sikh Religion. Hier eine Darstellung der Sikh Gurus

2. Sikh (Sanskrit शिख् śikh ) gehen, bewegen. Sikh ist eine alternative Schreibweise für Shikh.

Mehr Informationen zu dem Sanskrit Wort sikh findest du unter dem Hauptstichwort Shikh

Drei der fünf Kakas - Kara, Kangha, Kirpan. Foto: Harisingh Copyright

Sukadev über Sikh

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Sikh

Ein Sikh ist ein Anhänger des Sikhismus. Sikhismus ist eine der Religionen in Indien. In Indien gibt es viele Religionen, die dort entstanden sind. Es gibt den Sikhismus, Buddhismus, Hinduismus und es gibt auch die Angehörigen der Jains, also den Jainismus. Sikhismus beruht auf Sikh und Sikh ist ein Punjabi-Wort, das kommt von Shiksha. Shiksha heißt Schüler. Punjabi ist eine Region in Nord-West-Indien. Früher gehörten auch Teile von Pakistan zum Punjab. Punjab wird manchmal auch Panjab genannt, das ist der nordwestliche Teil von Indien, der aber auch noch Küstenverbindung hat bzw. früher hatte.

Dort entstand eine Sprache, die man Panjabi nennt, es ist eine Abwandlung vom Sanskrit. Im Panjabi werden die Sanskrit-Ausdrücke anders ausgesprochen. Du findest manchmal auch bei Yoga Vidya Kirtans, die in Panjabi gesungen werden, denn Panjabi ist auch die Sprache der Yoga Organisation "3HO" und damit des Kundalini Yogas nach Yogi Bhajan. Die Anhänger von Yogi Bhajan, bzw. die Kundalini Yogis von 3HO singen gerne und sehr schön. Einige der Yoga Übenden bei Yoga Vidya haben in der Tradition singen gelernt oder lassen sich inspirieren von Menschen, die dort singen. Deswegen findest du zum Beispiel Atguruname und das ist eigentlich Adiguru Namaha oder Adigurave Namaha. Oder du findest eben auch Sikh und Sikh ist kein Sanskrit-Ausdruck, sondern Panjabi und kommt von Shiksha, was „der Schüler“ bedeutet.

Der Sikh betrachtet sich idealerweise als Schüler auf dem Weg der Wahrheit, er will lernen und spirituell praktizieren, er will Gottes Dienst tun, anderen Menschen helfen und will immer Schüler sein, will permanent spirituell wachsen. Also, Sikh – das Panjabi-Wort für Shiksha und Shiksha ist der Schüler. Und so ist ein Sikh jemand, der lernen und wachsen möchte. Ein Sikh ist ein Anhänger des Sikhismus. Sikhs sind übrigens einfach zu erkennen, zumindestens die männlichen Sikhs, denn sie haben, wenn sie den Vorschriften ihrer Religion folgen, einen Turban auf, und einen langen Bart, weil sie sich weder die Haare schneiden noch den Bart rasieren.

Siehe auch

Sikh ist ein Punjabi Wort, das für den Sikhismus, für die Sikh Religion und damit für alle Sikhs, besondere Bedeutung hat. Hier weitere Punjabi Wörter, deren Verständnis hilft zu verstehen, was Sikhismus ist:

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Meister

14. Apr 2017 - 17. Apr 2017 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,
14. Mai 2017 - 19. Mai 2017 - Anleitung zum Glücklichsein - Leela Mata interpretiert die Yoga Vasishta
Aufgrund einer Erkrankung von Leela Mata findet ein Seminarleiterwechsel zu Sitaram Kube statt. Es kann zu Abweichungen im Seminarablauf kommen.Yoga Vashishta und Leela Mata – eine unschlagbare K…
Sitaram Kube,

Bhakti Yoga

17. Mär 2017 - 19. Mär 2017 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Devadas Mark Janku,
04. Apr 2017 - 04. Apr 2017 - Mantra-Konzert mit Janin
Mantra-Konzert zum Mitsingen mit Janin Devi & Friends. Die seelenvolle Stimme von Janin führt dich mit ihren Sanskrit Mantras und spirituellen Liedern in die Stille deines Seins. Durch Mantras öf…
Janin Devi,

Zusammenfassung

Sikh ist ein Angehöriger des Sikhismus.