Zungenrollen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ausführung von Sitkari)
(Warum Zungenrollen?)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
== Warum Zungenrollen? ==
 
== Warum Zungenrollen? ==
Nicht alle können Längszungenrollen üben: Die Fähigkeit, die Zunge längs zu rollen, ist eine angeborene Fähigkeit, die etwa 20% der Bevölkerung nicht hat und 80 % hat. Wenn also [[Sitali]], die Übung mit dem Längszungenrollen nicht funktioniert, dann übst Du eben Querzungenrollen. Warum Zungenrollen? Zungenrollen aktiviert letztlich die kühlende Kraft: Die [[Mondenergie]] erhöht [[Kapha]], reduziert insbesondere [[Pitta]]. Wenn Du also ein übermäßiges Pitta Feuer, [[Entzündung]]en, Schmerz und Frustration, [[Ärger]], [[Wut]] und so weiter reduzieren willst, dann übe die zungenrollenden [[Pranayama]]s [[Sitali]] und [[Sitkari]]. Auch, wenn Du entspannen willst, zur Ruhe kommen willst, Dich erfrischen willst, die regenerativen Fähigkeiten des Organismus stärken willst, dann übe die Zungenrollen-Pranayamas Sitali und Sitkari.  
+
Nicht alle können Längszungenrollen üben: Die Fähigkeit, die Zunge längs zu rollen, ist eine angeborene Fähigkeit, die etwa 20% der Bevölkerung nicht hat und 80 % hat. Wenn also [[Sitali]], die Übung mit dem Längszungenrollen nicht funktioniert, dann übst Du eben Querzungenrollen. Warum Zungenrollen? Zungenrollen aktiviert letztlich die kühlende Kraft: Die [[Mondenergie]] erhöht [https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ayurveda-typen/ayurveda-typen-kapha/ Kapha], reduziert insbesondere [https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ayurveda-typen/ayureda-typen-pitta/ Pitta]. Wenn Du also ein übermäßiges Pitta Feuer, [[Entzündung]]en, Schmerz und Frustration, [[Ärger]], [[Wut]] und so weiter reduzieren willst, dann übe die zungenrollenden [https://www.yoga-vidya.de/prana/pranayama/ Pranayamas] Sitali und Sitkari. Auch, wenn Du entspannen willst, zur Ruhe kommen willst, Dich erfrischen willst, die regenerativen Fähigkeiten des Organismus stärken willst, dann übe die Zungenrollen-Pranayamas Sitali und Sitkari.
  
 
==Video Zungenrollen ==
 
==Video Zungenrollen ==

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 16:22 Uhr

Zungenrollen ist ein Bestandteil von zwei Yoga Atemübungen: Sitali und Sitkari. Dies sind so genannte kühlende Atemübungen, wo Du die Zunge rollst. Es gibt Längszungenrollen und Querzungenrollen.

Im Yoga gibt es verschiedene Pranayama Techniken.

Ausführung von Sitali

Für Sitali rollst Du die Zunge längs und atmest dann über die Zunge ein, also atmest über den Mund ein und machst ein Zischen über die Zunge. Du stellst Dir dabei vor, dass Du kühlende Energie einatmest. Wenn Du willst, kannst Du es probieren: Rolle also Deine Zunge längs, atme zischend ein und stelle Dir vor, kühlende, entspannende Energie strömt bis zu den Füßen und dann atme aus und entspanne. Dann mache wieder Zungenrollen längs und atme zischend ein – kühlende, entspannende Energie und dann atme entspannt aus. Das wäre Längszungenrollen.

Ausführung von Sitkari

Es gibt auch Querzungenrollen, das ist dann Sitkari. Sitkari bedeutet: Du gibst die Unterseite der Zunge gegen die Schneidezähne, also die Unterseite des vorderen Teiles der Zunge. Dann wölbst du die Zungenränder vor die Lippen nach vorne und atmest dann seitlich ein. Das ist also seitliches Zungenrollen - und auch hier atme kühlende Energie ein und stelle Dir vor, Du atmest kühlende, entspannende Energie bis zu den Zehen und beim Ausatmen entspanne. Dann wieder einatmen, Zungenrollen quer - übe diese entspannte kühlende Atmung und atme wieder aus. Das wäre also Sitkari.

Warum Zungenrollen?

Nicht alle können Längszungenrollen üben: Die Fähigkeit, die Zunge längs zu rollen, ist eine angeborene Fähigkeit, die etwa 20% der Bevölkerung nicht hat und 80 % hat. Wenn also Sitali, die Übung mit dem Längszungenrollen nicht funktioniert, dann übst Du eben Querzungenrollen. Warum Zungenrollen? Zungenrollen aktiviert letztlich die kühlende Kraft: Die Mondenergie erhöht Kapha, reduziert insbesondere Pitta. Wenn Du also ein übermäßiges Pitta Feuer, Entzündungen, Schmerz und Frustration, Ärger, Wut und so weiter reduzieren willst, dann übe die zungenrollenden Pranayamas Sitali und Sitkari. Auch, wenn Du entspannen willst, zur Ruhe kommen willst, Dich erfrischen willst, die regenerativen Fähigkeiten des Organismus stärken willst, dann übe die Zungenrollen-Pranayamas Sitali und Sitkari.

Video Zungenrollen

Hier findest du ein Vortragsvideo über Zungenrollen :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Zungenrollen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Zungenrollen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Zungenrollen, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Zuhause in der Natur, Zufrieden, ZPP, Zwiegespräche mit Gott, Zyklothymie, Yoga Workout.

Energiearbeit Seminare

09.07.2020 - 12.07.2020 - Hellseher/in Ausbildung online
Die über unsere äußeren Sinne hinausgehende feinere Wahrnehmung zu schulen scheint wichtig in einer Zeit, wo das lange als „esoterisch“ abgetane Wissen wieder in den Alltag einfließen kann…
Myriel,
10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
10.07.2020 - 19.07.2020 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Vani Devi Beldzik,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Unterrichten von fortgeschrittenem Pranayama und Kundalini Yoga
Lerne Menschen in fortgeschrittenem Pranayama anzuleiten und Menschen durch Kundalinierweckungs-, Energie- und außergewöhnliche Bewusstseinserfahrungen zu begleiten. Du übst - Bandhas, Samanu Ko…
Sukadev Bretz,Radharani Birkner,Shaktipriya Vogt,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Unterrichten von fortgeschrittenem Pranayama und Kundalini Yoga Online
Lerne Menschen in fortgeschrittenem Pranayama anzuleiten und Menschen durch Kundalinierweckungs-, Energie- und außergewöhnliche Bewusstseinserfahrungen zu begleiten. Du übst - Bandhas, Samanu Ko…
Sukadev Bretz,Radharani Birkner,Shaktipriya Vogt,