Was ist Achtsamkeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
== Definition Achtsamkeit ==
 
== Definition Achtsamkeit ==
 
   
 
   
* ist ein Gemütszustand wie auch eine Praxis, wo alles ins Hier und Jetzt kommt.
+
* ist ein [[Gemütszustand]] wie auch eine [[Praxis]], wo alles ins [[Hier und Jetzt]] kommt.
* die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu richten und nicht auf Vergangenheit, Zukunft und Konzepte.
+
* die [[Aufmerksamkeit]] auf das Hier und Jetzt zu richten und nicht auf [[Vergangenheit]], [[Zukunft]] und Konzepte.
 
* ist so etwas wie der Gegenpol zu Überlegungen wie: „Was denken andere von mir? Was müsste ich tun? Was habe ich falsch gemacht? Was gibt es Schlimmes in der Welt?“
 
* ist so etwas wie der Gegenpol zu Überlegungen wie: „Was denken andere von mir? Was müsste ich tun? Was habe ich falsch gemacht? Was gibt es Schlimmes in der Welt?“
 
* bedeutet, das Leben jetzt zu leben.
 
* bedeutet, das Leben jetzt zu leben.
Zeile 17: Zeile 17:
  
 
===Beobachtende Achtsamkeit===
 
===Beobachtende Achtsamkeit===
* Du beobachtest, welche Gedanken, Gefühle und Stimmungen kommen.
+
* Du beobachtest, welche [[Gedanken]], [[Gefühle]] und [[Stimmung]]en kommen.
* Du beobachtest, wie der Atem ein- und ausströmt.  
+
* Du beobachtest, wie der [[Atem]] ein- und ausströmt.  
 
* Du gehst durch den Körper hindurch.
 
* Du gehst durch den Körper hindurch.
 
* Du beobachtest auch, was du äußerlich sehen kannst.  
 
* Du beobachtest auch, was du äußerlich sehen kannst.  
 +
 
Du beobachtest, ohne zu beurteilen, zu analysieren oder zu reagieren.
 
Du beobachtest, ohne zu beurteilen, zu analysieren oder zu reagieren.
  
Zeile 26: Zeile 27:
 
Achtsamkeit auf das, was gerade geschieht:
 
Achtsamkeit auf das, was gerade geschieht:
  
* Du gehst bewusst, also: Wenn du gehst, dann weißt du dass du gehst.
+
* Du gehst [[bewusst]], also: Wenn du gehst, dann weißt du dass du gehst.
* Wenn du Kräutertee trinkst, dann weißt du: „Ich trinke Kräutertee.“
+
* Wenn du [[Kräutertee]] trinkst, dann weißt du: „Ich trinke Kräutertee.“
 
* Wenn du isst, weißt du: „Ich esse.“
 
* Wenn du isst, weißt du: „Ich esse.“
Achtsamkeit heißt hier, dass du das, was du machst, bewusst machst.
+
 
 +
Achtsamkeit heißt hier, dass du das, was du machst, [[bewusst]] machst.
  
 
===Intensive Achtsamkeit===
 
===Intensive Achtsamkeit===

Version vom 22. Januar 2020, 15:49 Uhr

Was ist Achtsamkeit Erläuterungen zu Achtsamkeit.

Was ist Achtsamkeit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Definition Achtsamkeit

  • ist ein Gemütszustand wie auch eine Praxis, wo alles ins Hier und Jetzt kommt.
  • die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu richten und nicht auf Vergangenheit, Zukunft und Konzepte.
  • ist so etwas wie der Gegenpol zu Überlegungen wie: „Was denken andere von mir? Was müsste ich tun? Was habe ich falsch gemacht? Was gibt es Schlimmes in der Welt?“
  • bedeutet, das Leben jetzt zu leben.

Ich unterscheide gerne drei Formen von Achtsamkeit:

  • die beobachtende Achtsamkeit.
  • das bewusste achtsame Leben.
  • die intensive Achtsamkeit.

Beobachtende Achtsamkeit

  • Du beobachtest, welche Gedanken, Gefühle und Stimmungen kommen.
  • Du beobachtest, wie der Atem ein- und ausströmt.
  • Du gehst durch den Körper hindurch.
  • Du beobachtest auch, was du äußerlich sehen kannst.

Du beobachtest, ohne zu beurteilen, zu analysieren oder zu reagieren.

Bewusstes achtsames Leben

Achtsamkeit auf das, was gerade geschieht:

  • Du gehst bewusst, also: Wenn du gehst, dann weißt du dass du gehst.
  • Wenn du Kräutertee trinkst, dann weißt du: „Ich trinke Kräutertee.“
  • Wenn du isst, weißt du: „Ich esse.“

Achtsamkeit heißt hier, dass du das, was du machst, bewusst machst.

Intensive Achtsamkeit

  • Eine ganz intensive Konzentration auf etwas richten.
  • Diese intensive Konzentration nennt sich auf Sanskrit „Samyama“

Sie führt dich zu einem intensiven Erleben, welche dich ins Überbewusstsein katapultieren kann.

So gibt es also verschiedene Formen von Achtsamkeit. Allen gemein ist die Bezogenheit auf die Gegenwart, auf das Hier und Jetzt.

Video Was ist Achtsamkeit

Vortragsvideo mit dem Thema Was ist Achtsamkeit :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Was ist Achtsamkeit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Was ist Achtsamkeit :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Was ist Achtsamkeit, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Was heißt Spiritualität, Was einen Anfang hat hat auch ein Ende, Was bedeutet Pfingsten, Was ist Aura, Was ist der Mensch, Was ist Glaube.

Achtsamkeit Seminare

30.10.2020 - 01.11.2020 - Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, st…
08.11.2020 - 13.11.2020 - Spirituelles Retreat mit Swami Divyananda auf Spendenbasis
Spirit for free! Ein spirituelles Retreat bietet dir die Möglichkeit, dich einmal aus dem alltäglichen Leben mit all seinen Aktivitäten und seinen vielfältigen Aufgaben in die Stille und Abgesc…
08.11.2020 - 13.11.2020 - Buddhistische Meditation Kursleiter Ausbildung
Du lernst buddhistische Sitz-, Geh- und Bewegungsmeditationen und Achtsamkeitstechniken anzuleiten. Mit einem Überblick über die verschiedenen buddhistischen Traditionen, welche du in deine Medit…
08.11.2020 - 13.11.2020 - Asana Intensiv - sanftes Üben
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
13.11.2020 - 15.11.2020 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
13.11.2020 - 15.11.2020 - Den Körper und die Seele nähren
Durch die klassische Yoga Vidya Grundreihe und spezielle Asanas, Kurzmeditationen und Entspannungsübungen lernst du, deinen Körper wieder als wunderbares Wesen wahrzunehmen und besser zu verstehe…