Was einen Anfang hat hat auch ein Ende

Aus Yogawiki

Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende Und deshalb sei Dir bewusst, wo willst Du Deine Energie hin stecken? Willst Du Dich voll engagieren für irgendwas, was irgendwann zu Ende geht? Oder willst Du lieber etwas tun für etwas Bleibendes?

Das physische Leben ist nicht enwig.

Yogis sagen: Physisches Leben hat ein Ende, gut – das sagen nicht nur Yogis, das weiß jeder. Alles, was Du aufgebaut hast wird irgendwann zusammenbrechen. Auch Beziehungen gehen irgendwann zu Ende, spätestens mit dem Tod.

Wonach kannst Du streben was kein Ende hat? Es gab mal jemanden, der hat gesagt: Alles hat ein Ende, außer die menschliche Dummheit, die ist endlos. Ich glaube, Enstein hat das mal gesagt. Aber, das ist jetzt mal humoristisch. Yogis sagen: Deine wahre Natur ist unsterblich. Hinter dem ganzen Universum ist Brahman, die eine höchste Göttliche Wirklichkeit. Und die ist Ananta – ohne Ende. Sie ist auch Anadi – ohne Anfang. Strebe danach die Erleuchtung zu erlangen. Strebe nach dem, was ohne Anfang und Ende ist. Strebe nach dem, was Dir niemand wegnehmen kann. Die Erleuchtung, die Gottverwirklichung, die Selbstverwirklichung.

Video Was einen Anfang hat hat auch ein Ende

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Was einen Anfang hat hat auch ein Ende :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Was einen Anfang hat hat auch ein Ende Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Was einen Anfang hat hat auch ein Ende :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Was einen Anfang hat hat auch ein Ende, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Was bedeutet Spirituell, Was bedeutet Pfingsten, Wandern, Wildkräuter und Yoga, Was hat das Leben für einen Sinn, Was ist Achtsamkeit, Was ist der Mensch.

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel
18.11.2022 - 20.11.2022 Yoga für Führungskräfte: Veränderung beginnt im Kopf
Wir leben in einer Welt des beschleunigten Wandels und gravierender Umbrüche. Es entsteht eine Komplexität, die uns alle mit immer größeren Überraschungen konfrontiert. Führungskräfte von Teams, Abte…
Krishna Prem Dr Jörg Sander
25.11.2022 - 27.11.2022 Entdecke deine Bestimmung - gestalte dein Schicksal
Hast du dich schon gefragt, was deine Bestimmung ist, dein Schicksal? Warum du hier auf dieser Welt bist? Wofür du da bist? Worum es in deinem Leben geht? Diese Fragen zu beantworten ist gar nicht so…
Janaki Marion Hofmann
27.11.2022 - 04.12.2022 Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen Verg…
Vani Devi Beldzik, Sukhavati Kusch
16.12.2022 - 18.12.2022 Jesus und Yoga
Jesus lebte und lehrte vor über 2000 Jahren. Seine Lehren sind heute hoch aktuell. Seine Lehren werden vor dem Hintergrund des Yoga zu klaren Handlungsanweisungen für dein tägliches Leben. Umgekehrt…
Mangala Stefanie Klein
16.12.2022 - 18.12.2022 Bhagavad Gita nach Swami Dayananda
Die Bhagavad Gita – Eine klassische Interpretation für den modernen Geist.
Seit Jahrhunderten ist die Bhagavad Gita der einflussreichste philosophische Text, der das indische Denken und Leben b…
Sita Devi Hindrichs