Unaufhaltsam: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Unaufhaltsam‏‎ ''' == Unaufhaltsam‏‎ Video == Videovortrag zum Thema Unaufhaltsam‏‎: {{#ev:youtube| AkBGZU2H5_c }} Datei:Meditation-Augen-ge…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Unaufhaltsam‏‎ '''
+
'''Unaufhaltsam‏‎''' ist das, was sich nicht aufhalten lässt. Das, was man nicht aufhalten kann, nennt sich unaufhaltsam. Unaufhaltsam ist das, was man in seinem Lauf nicht aufhalten kann, was ständig fortschreitet und weiter drängt. Vieles auf der [[Welt]] ist unaufhaltsam. Manche [[Mensch]]en sprechen von einem unaufhaltsamen [[Fortschritt]], andere sprechen von einem unaufhaltsamen [[Verfall]].
 +
 
 +
[[Datei:Meditation-Augen-geschlossen.jpg|thumb| Unaufhaltsam‏‎ - erläutert vom [[Yoga]] Standpunkt aus]]
 +
 
 +
Auf eine gewisse Weise kann man manchmal manches auch aufhalten, z.B. kann man den Alterungsprozess für eine gewisse [[Zeit]] aufhalten, aber eben nicht dauerhaft. Der [[Tod]] ist unaufhaltsam. Auch ein Bauwerk ist irgendwann unaufhaltsam dem Verfall gewidmet. Die Zeit schreitet unaufhaltsam weiter fort.
 +
 
 +
==Unaufhaltsam und Vergänglichkeit==
 +
In diesem Sinne gilt es, sich bewusst zu machen, dass das [[Leben]] auf der Erde endlich ist. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Es rentiert sich nicht, sich zu sehr zu engagieren und einzusetzen für begrenzte Dinge. Spirituelles Wachstum ist das, was am wichtigsten ist und was alle äußeren [[Veränderung]]en überlebt.
 +
 
 +
[[Mensch]]en, die du im [[Herz]]en berührt hast, ist etwas, was dauerhaft ist. Irgendetwas, was du äußerlich aufgebaut hast, wird verschwinden, aber vielleicht wird das, was du gelernt hast, während du etwas aufgebaut hast und die Menschen, die du dabei berührt hast, werden bleiben. In diesem Sinne schreitet die [[Zeit]] unaufhaltsam voran, manches kannst du aufhalten, manches auch nicht. Aber langfristig ist alles dem [[Untergang]] gewidmet. Aber eines ist nicht dem Untergang gewidmet, in dem Sinne kann man auch sagen unaufhaltsam, nämlich die [[spirituelle Entwicklung]]. Jeder Einzelne wird irgendwann [[Gott]] verwirklichen, sagen die indischen [[Schriften]]. Du wirst dich solange reinkarnieren bis du Gott verwirklichst.
 +
 
 +
In diesem Sinne ist auch spirituelle Entwicklung langfristig unaufhaltsam. Du kannst so leben, dass du dich spirituell gut entwickelst. Du könntest auch so leben, dass du dich nicht so gut entwickelst. Es wäre klüger, das, was sich sowieso entwickeln will, tatsächlich durch einen bewussten spirituellen Lebensstil zu unterstützen.
  
 
== Unaufhaltsam‏‎ Video ==
 
== Unaufhaltsam‏‎ Video ==
Zeile 5: Zeile 16:
 
Videovortrag zum Thema Unaufhaltsam‏‎:
 
Videovortrag zum Thema Unaufhaltsam‏‎:
 
{{#ev:youtube| AkBGZU2H5_c }}
 
{{#ev:youtube| AkBGZU2H5_c }}
[[Datei:Meditation-Augen-geschlossen.jpg|thumb| Unaufhaltsam‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
+
 
 
Erfahre einiges zum Thema Unaufhaltsam‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Unaufhaltsam‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga].
 
Erfahre einiges zum Thema Unaufhaltsam‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Unaufhaltsam‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga].
  
Zeile 21: Zeile 32:
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yoga-mit-kindern-yogalehrer-weiterbildung Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung Seminare]===
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yoga-mit-kindern-yogalehrer-weiterbildung Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung Seminare]===
 
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yoga-mit-kindern-yogalehrer-weiterbildung/?type=2365</rss>
 
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yoga-mit-kindern-yogalehrer-weiterbildung/?type=2365</rss>
 
 
== Unaufhaltsam‏‎ Ergänzungen==
 
== Unaufhaltsam‏‎ Ergänzungen==
  
Zeile 32: Zeile 42:
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
===========
 

Aktuelle Version vom 6. Juni 2017, 14:10 Uhr

Unaufhaltsam‏‎ ist das, was sich nicht aufhalten lässt. Das, was man nicht aufhalten kann, nennt sich unaufhaltsam. Unaufhaltsam ist das, was man in seinem Lauf nicht aufhalten kann, was ständig fortschreitet und weiter drängt. Vieles auf der Welt ist unaufhaltsam. Manche Menschen sprechen von einem unaufhaltsamen Fortschritt, andere sprechen von einem unaufhaltsamen Verfall.

Unaufhaltsam‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Auf eine gewisse Weise kann man manchmal manches auch aufhalten, z.B. kann man den Alterungsprozess für eine gewisse Zeit aufhalten, aber eben nicht dauerhaft. Der Tod ist unaufhaltsam. Auch ein Bauwerk ist irgendwann unaufhaltsam dem Verfall gewidmet. Die Zeit schreitet unaufhaltsam weiter fort.

Unaufhaltsam und Vergänglichkeit

In diesem Sinne gilt es, sich bewusst zu machen, dass das Leben auf der Erde endlich ist. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Es rentiert sich nicht, sich zu sehr zu engagieren und einzusetzen für begrenzte Dinge. Spirituelles Wachstum ist das, was am wichtigsten ist und was alle äußeren Veränderungen überlebt.

Menschen, die du im Herzen berührt hast, ist etwas, was dauerhaft ist. Irgendetwas, was du äußerlich aufgebaut hast, wird verschwinden, aber vielleicht wird das, was du gelernt hast, während du etwas aufgebaut hast und die Menschen, die du dabei berührt hast, werden bleiben. In diesem Sinne schreitet die Zeit unaufhaltsam voran, manches kannst du aufhalten, manches auch nicht. Aber langfristig ist alles dem Untergang gewidmet. Aber eines ist nicht dem Untergang gewidmet, in dem Sinne kann man auch sagen unaufhaltsam, nämlich die spirituelle Entwicklung. Jeder Einzelne wird irgendwann Gott verwirklichen, sagen die indischen Schriften. Du wirst dich solange reinkarnieren bis du Gott verwirklichst.

In diesem Sinne ist auch spirituelle Entwicklung langfristig unaufhaltsam. Du kannst so leben, dass du dich spirituell gut entwickelst. Du könntest auch so leben, dass du dich nicht so gut entwickelst. Es wäre klüger, das, was sich sowieso entwickeln will, tatsächlich durch einen bewussten spirituellen Lebensstil zu unterstützen.

Unaufhaltsam‏‎ Video

Videovortrag zum Thema Unaufhaltsam‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Unaufhaltsam‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Unaufhaltsam‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unaufhaltsam‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Unaufhaltsam‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Unaufgeregtheit‏‎, Unantastbarkeit‏‎, Unangepasst‏‎, Unbeabsichtigt‏‎, Unbemerkt‏‎, Unbestimmtheit‏‎.

Yoga mit Kindern - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

28.07.2019 - 02.08.2019 - Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck.…
Iris Zanders,
11.08.2019 - 16.08.2019 - Erlebnispädagogik Ausbildung
Du lernst in dieser Erlebnispädagogik Ausbildung die theoretischen Grundlagen der Erlebnispädagogik und ihre praktische Umsetzung anhand von vier Erlebnisfeldern kennen. Ebenso erfährst du den A…
Iris Zanders,
16.08.2019 - 23.08.2019 - YoBEKA-Trainer/in Ausbildung
YoBEKA - Yoga, Bewegung, Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit. YoBEKA - Ein ganzheitliches, handlungs- und praxisorientiertes Programm für pädagogische Fachkräfte und ihre Kinder/Schüler…
Ilona Holterdorf,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Yoga mit Jugendlichen - Yogalehrer Weiterbildung
Wie erreicht man die Jugendlichen? Wo stehen sie im Leben? Was brauchen sie? In dieser Yogalehrer Weiterbildung kannst du es erfahren. Lasse dich inspirieren und lerne, Yoga für Jugendliche zu unt…
Kati Tripura Voß,

Unaufhaltsam‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Unaufhaltsam‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Unaufhaltsam‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..