Todesengel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Todesengel''' ist ein Engel, der Menschen den Tod bringt und Verstorbene ins Jenseits begleitet oder im Jenseits empfängt und richtet. Der …“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
[[Datei:463px-Evelyn De Morgan - Angel of Death.jpg|thumb|Evelyn De Morgan: Todesengel, 1881]]
 
[[Datei:463px-Evelyn De Morgan - Angel of Death.jpg|thumb|Evelyn De Morgan: Todesengel, 1881]]
 +
{{#ev:youtube|_Ky4uxZAPaE}}
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 8. Februar 2014, 15:59 Uhr

Todesengel ist ein Engel, der Menschen den Tod bringt und Verstorbene ins Jenseits begleitet oder im Jenseits empfängt und richtet. Der Todesengel findet im Christentum als auch im Islam ausdrücklich Erwähnung. Die Vorstellung eines übernatürlichen Wesens, das Verstorbenen ins Jenseits begleitet, ist in vielen Religionen und Völkern verbreitet. Bspw. Hermes bei den Griechen, die Walküren bei den Germanen und die Erzengel Michael und Raphael bei den Christen. In der Literatur ist der Todesengel häufig die Personifizierung des Todes. In der christlichen Tradition wird diese Funktion häufig den Erzengeln Michael oder Raphael zugeschrieben, wobei letzterem auch eine richtende Funktion zukommt.

Evelyn De Morgan: Todesengel, 1881

Siehe auch

Literatur

  • „Die Elohim. Engel ohne Grenzen“ von Awen Lucia, Schirner Verlag 2013
  • „Alles über Erzengel“ von Doreen Virtue, Allegria Verlag 2011
  • „Wie Schutzengel helfen“ von Doreen Virtue, Koha Verlag 2008
  • „Engel Notruf“ von Doreen Virtue, Allegria Verlag 2008