Yogama

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Yogama: Sanskrit योगमा yogamā f., die Mutter des Yoga. Diejenige, deren Mutter Yoga ist.

Yogama ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham Mantra

2. Yogama, Sanskrit योगमा yogamā f., ist ein spiritueller Name und bedeutet "Die Mutter des Yoga. Diejenige, deren Mutter Yoga ist." Yogama kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra.

Der Spirituelle Name Yogama

Yogama ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen, die besonders tief im Yoga verankert sind. Ma heißt Mutter, Yogama ist also die Mutter des Yoga, diejenige deren Mutter Yoga ist.

Yogama ist in Indien eigentlich eher ein Ehrentitel. Jemand wird als Ma bezeichnet und wenn sie etwas Besonderes verwirklicht hat dann ist sie eben die Ma davon. Und Yogama ist eine Person, die die Einheit erreicht hat oder die im besonderen Maße Yoga lehrt und lebt. Ma ist also immer auch ein Ehrentitel. Selbst wenn eine Frau keine Kinder hat, aber etwas Besonderes darstellt, dann wird man sie als Ma bezeichnen. Yogama - diejenige, die im besonderen Maße für Yoga steht, diejenige, die im besonderen Maße Yoga lehrt und Yoga lebt.

Aber Yogama ist nicht nur ein Ehrentitel sondern es gibt in Indien auch Babys, die als Yogama bezeichnet werden, oft aus der der Hoffnung heraus, dass die Tochter vielleicht im besonderen Maß Yoga leben wird, oder vielleicht einfach weil es ein schöner Name ist. Und Yoga heißt auch Einheit, also diejenige, die vielleicht im besonderen Maße die Einheit leben wird.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS