Yoga für Körper und Seele

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga für Körper und Seele ist der Titel eines Buches, geschrieben von Swami Saradananda, herausgegeben vom Sivananda Yoga Vedanta Centre. Asanas, Atmung, Entspannung, Ernährung, Meditation. Übersetzung: Bettina Bach. - München : Mosaik-Verlag, 1996. - 168 S. : überwiegend Illustrationen. ISBN 3-576-10744-4.

Der Titel dieses Buches ist schon sehr aussagekräftig und er hält, was er verspricht: Yoga wird dank der sehr ansprechenden Bebilderung umfassend und doch leicht verständlich dargestellt mit seiner Jahrtausende währenden Tradition, in all seinen Aspekten und Stufen, von den ethischen Prinzipien über die Asanas, Atemübungen, Reinigungstechniken, Entspannungsübungen bis hin zur Meditation. Der vegetarischen Ernährung mit einigen sehr leckeren Rezepten sind immerhin 27 Seiten gewidmet, sogar das Fasten wird kurz erklärt, jedoch bilden den Hauptteil dieses Buches die Asanas. Sie sind in einer für den Körper sehr sinnvollen Reihenfolge, der Rishikesh-Reihe von Swami Sivananda, aufgebaut und vorzüglich beschrieben und fotografiert. Jede Asana wird stufenweise erklärt und in sehr schönen Fotos abgebildet, auf mögliche Fehler wird in Wort und Bild hingewiesen, ebenso auf Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich bestimmter Krankheitsbilder. Zu jeder Stellung gibt es Hinweise auf die körperlichen Wirkungen - mittels Zeichnungen sind in den Fotos Skelett, Muskeln, Blutbahnen, innere Organe sichtbar gemacht und somit die Auswirkungen auf den physischen Körper verdeutlicht, es gibt Hinweise auf die mentalen Wirkungen, z.B. konzentrationsfördernd, ausgleichend, belebend usw., und es gibt Hinweise zu den pranischen Wirkungen.

Für Fortgeschrittene enthält das Buch eine Fülle von Yogaübungen, es macht Freude, damit zu arbeiten, und es kann wärmstens sowohl für Anfänger als auch für Geübte empfohlen werden. Jede(r) wird ansprechend und anspruchsvoll informiert, zum Selbermachen angeregt, auch zum tieferen Studium animiert. Dass dies von einem solcherart reich und bunt bebilderten Buch geleistet wird ist erfreulich und bemerkenswert.