Yadunatha

Aus Yogawiki

1. Yadunatha: (Sanskrit यदुनाथ Yadunātha m.), Yadu = "Name eines Königs", Natha "Herr". Der Herr der Könige; Ein Name Krishnas als Nachfolger König Yadus. Siehe Bhagavad Gita IX: 17.

Yadunatha ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Krishna Mantra

2. Yadunatha, Sanskrit यदुनाथ yadunātha m, ist ein spiritueller Name und bedeutet "Herr der Yadus (Geschlecht, aus dem Krishna stammt), Bezeichnung Krishnas". Yadunatha kann Aspiranten gegeben werden mit Krishna Mantra.

Der spirituelle Name Yadunatha

Yadunatha ist ein spiritueller Name für Aspiranten mit Krishna Mantra.

Yadunatha ist nämlich ein Beiname von Krishna. Yadunatha heißt "der Herr aller Yadus". Und die Yadus sind die Nachfahren von Yadu, einem großen König.

Wenn du den Namen Yadunatha hast, dann soll das heißen, du weißt, dass Gott der Herr aller Geschöpfe ist. Im weiteren Sinne könntest du nämlich auch sagen, alle Völker sind wie Yadus. Und Krishna ist Yadunatha, der Herr aller Lebewesen.

Du willst Gott in allen Lebewesen sehen. Du willst Gott in allen Wesen dienen. Und du weißt, Gott kümmert sich um alles. Gott kümmert sich um alle. Gott kümmert sich auch um dich.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

10.09.2022 - 10.09.2022 Mantra-Konzert mit Shankari
Mantra-Konzert mit Shankari
18:45 - 19:45 Uhr
Shankari Susanne Hill
11.09.2022 - 16.09.2022 Nordsee Special: Bhakti Yoga Immersion
Begib dich auf eine Reise in die Welt des Bhakti Yoga und Kirtan! Erfahre mehr über die Philosophie und wie du diese von der Matte ins Leben holst. Wir werden gemeinsam viel Kirtan singen und du lern…
Sadbhuja Dasa, Evelyn Fiedermann