Wohnsitz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohnsitz ist der Ort oder die Adresse, an dem, an der eine Person ihren ständigen Aufenthalt hat. Wohnsitz ist auch ein juristischer Begriff, Wohnsitz ist da, wo man laut Melderegister seine dauerhafte Anschrift hat.

Wohnsitz‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wohnsitz aus yogischer Sicht

Man kann seinen ersten Wohnsitz haben, man kann seinen zweiten Wohnsitz haben und da, wo man seinen offiziellen Wohnsitz hat, dort muss man Steuern bezahlen, dort kann man wählen, dort gehört man zu der Gemeinde. Und wer einen Zweitwohnsitz hat, da kann es geschehen, dass man auch dabei Steuern bezahlen muss. Dein wahrer Wohnsitz ist Gott. Auf dieser Erde bist du nur zu Gast, auf dieser Erde bist du nur vorübergehender Pilger, dein wahrer Wohnsitz ist Gott und du bist auf diese Erde gekommen, um etwas zu erfahren, um etwas zu bewirken, um spirituell zu wachsen, deine Fähigkeiten zu entwickeln, Gutes zu bewirken. Mache dich hier nicht heimisch auf dieser Erde, sondern wachse und irgendwann wirst du zurückkehren zum göttlichen Wohnsitz, deiner wahren Natur.

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Wohnsitz‏‎:

Einige Informationen zum Thema Wohnsitz‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Wohnsitz‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Wohnsitz‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Wohnsitz‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Wohnort‏‎, Wohlriechend‏‎, Wohlgefällig‏‎, Wohnung‏‎, Wörterbuch‏‎, Würfelspiel‏‎.

Vedanta Seminare

12.07.2019 - 21.07.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A5 - Atma Bodha - die Erkenntnis des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der spirituelle Weg anhand des "Atma Bodha" (Die Erkenntnis des Selbst) von Shankaracharya. "Durch logisches Denken und Unterscheidungskraft sollte man das Wahre Selbst im I…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,
12.07.2019 - 21.07.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv F5 - Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der spirituelle Weg anhand des "Atma Bodha" (Die Erkenntnis des Selbst) von Shankaracharya. "Durch logisches Denken und Unterscheidungskraft sollte man das Wahre Selbst im I…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,
21.07.2019 - 26.07.2019 - Themenwoche - Chandra Cohen spricht über Vedanta
Chandra Cohen, ein wahrer Meister des Vedanta, lehrt dich angeborene Unwissenheit durch Unterscheidungskraft zu beseitigen. Studiere mit ihm die Perlen des Vedanta, Texte von Shankaracharya: höre,…
Chandra Cohen,
31.07.2019 - 02.08.2019 - Bhakti Yoga - Shrimad Bhagavatam
Ein Hauptwerk, auf dem Pfad vom Bhakti Yoga, das dem großen Weisen Vyasadeva zugeschrieben wird und das als Kronjuwel der vedischen Literatur und als natürlicher Kommentar zu Vedanta-sutra gilt.…
Dhira Nitai Das,

Wohnsitz‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Wohnsitz‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Wohnsitz‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.