Wandeln

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wandeln‏‎ kann heißen dass man sich verändert. Wandeln kann aber auch bedeuten, dass man sich langsam bewegt. Man kann lustwandeln oder jemand kann ein wandelndes Lexikon sein. Wandeln heißt auch, dass Dinge sich wandeln oder sich ändern.

Wandeln‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Akzeptiere den Wandel

Dinge wandeln sich. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Auch das griechische Sprichwort: "Panta rhei" bedeutet, dass alles sich wandelt und sich ändert. Wenn du dich dem Wandel entgegen stellst, dann kann das kurzfristig funktionieren, aber langfristig musst du dir bewusst sein, dass sich alles verändert, sich wandelt und fließt.

Eine der populären Darstellungen von Shiva ist der Shiva Nataraja, der kosmische Tänzer. Beständig hebt Shiva einen Fuß und senkt einen Fuß in einem kosmischen Tanz. So entsteht Neues, so vergeht anderes. Es ist wichtig diesen ständigen Wandel anzunehmen, zu akzeptieren und zu verstehen. Dir bewusst zu sein, dass du so wachsen kannst. Etwas in dir wandelt sich nicht, nämlich die Tiefe deines Wesens. Hinter allem Wandel ist etwas Beständiges. Das Göttliche, das Bewusstsein, der innere Funke in dir, deine wahre Natur.

Wandeln‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Wandeln‏‎:

Einige Informationen zum Thema Wandeln‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Wandeln‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Nachtwandeln - hilft Yoga?

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Nachtwandeln - hilft Yoga?

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Wandeln‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Wandeln‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Wandel‏‎, Wahrscheinlichkeit‏‎, Wagenlenker‏‎, Wanderer‏‎, Warmwasser‏‎, Warum nicht‏‎.

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und Pilates
Beim Pilates wird die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Die sanft fließenden Bewegungen werden mit Yoga harmonisch verbunden, so dass dein Körperbewusstsein verbessert wird.…
Carina van Anken,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Hormon Yoga - Yoga in den Wechseljahren - Weiterbildung für Yogalehrer
Du möchtest Hormonyoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? Du lernst, wie Hormonyogaübungen, angelehnt an die von Dinah Rodrigues entwickelte…
Brigitta Kraus,


Wandeln‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Wandeln‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Wandeln‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.