Verschwinden Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschwinden Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Verschwinden auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Verschwinden gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Kshaya, Uparama. Deutsch Verschwinden kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Kshaya .

Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.


Kamalatmika - Lakshmi mit Durga und Saraswati
  • Kshaya क्षय kṣaya m. Niedergang, Verschwinden, Ende
  • Uparama उपरम uparama Aufhören, Aufgeben, Verschwinden, Stillwerden; die Übung des Zurückziehens der Sinne; das Hintersichlassen aller Wünsche
  • Li, Sanskrit ली lī, heißt schmelzen, bei etwas bleiben, etwas befestigen, absorbiert sein, aufgelöst werden, verstecken, auf etwas ruhen, verschwinden, auflösen. Li ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet schmelzen, bei etwas bleiben, etwas befestigen, absorbiert sein, aufgelöst werden, verstecken, auf etwas ruhen, verschwinden, auflösen.
  • Lup, Sanskrit लुप् lup, heißt verwirrt sein, verschwinden, schneiden, zerbrechen, rauben, plündern, wegnehmen, unterdrücken. Lup ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet verwirrt sein, verschwinden, schneiden, zerbrechen, rauben, plündern, wegnehmen, unterdrücken.
  • Mil, Sanskrit मील् mīl, heißt Augen schließen, zwinkern; auflösen, verschwinden. Mil ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet Augen schließen, zwinkern; auflösen, verschwinden.
  • Nash, Sanskrit नश् naś, heißt verschwinden, sich auflösen, weg gehen, scheitern. Nash ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet verschwinden, sich auflösen, weg gehen, scheitern.


Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Kshaya


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Verschwinden

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff