Vedaprakash

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Vedaprakash, Sanskrit वेदप्रकाश vedaprakāśa m., 1. dessen Glanz (Prakasha) wie der des Veda ist, 2. Glanz des Veda.

Vedaprakash ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham oder Om Mantra

2. Vedaprakash, Sanskrit वेदप्रकाश vedaprakāśa m., ist ein spiritueller Name und bedeutet 1. dessen Glanz (Prakasha) wie der des Veda ist, 2. Glanz des Veda. Vedaprakash kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra, Om Mantra.

Der spirituelle Name Vedaprakash

Vedaprakash ist eine in Indien übliche Aussprache des Sanskritwortes Vedaprakasha. Vedaprakash oder auch Vedprakash ist die Hindiaussprache des Sanskritwortes Vedaprakasha. Veda heißt Wissen und Weisheit, die ursprünglichen Schriften, die das höchste Wissen ausdrücken. Prakasha heißt Licht, Strahlen, Leuchten und Glanz.

Wenn du Vedaprakash heißt, dann soll das heißen, du willst Zugang finden zum höchsten Wissen, du willst mit Intensität nach dem höchsten Wissen streben, du willst das Licht durch dich hindurch leuchten lassen. Du willst das Wissen erfahren und dann dieses höchste, intuitive Wissen durch dich strahlen lassen. Du willst auch das Leuchten des höchsten Wissens, der höchsten Wahrheit, überall erfahren. Veda ist nämlich nicht nur Wissen, sondern Veda bedeutet auch die höchste Wahrheit. Du willst erkennen, dass das ganze Universum letztlich durchdrungen ist vom Leuchten, vom Strahlen der höchsten Wahrheit.

Ähnliche spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS