Vastra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Vastra (Sanskrit: वस्त्र vastra n.) Gewand, Kleid, Kleidung, Tuch, Stoff, Zeug; Indisches Lorbeerblatt (Tamala). Vastra ist ein Sanskritbegriff und bedeutet Kleidung, Kleidungsstück. Im Rahmen von Pujas, Verehrungsritualen, kann der Murti (der Götterfigur) auch Vastra (Kleidung) angeboten werden. Gerade in der Krishna Verehrung spielt Vastra bei der Puja eine besondere Rolle.

Krishna mit Vastra

2. Vastra (Sanskrit: वस्त्रा vastrā f.) der Name eines Flusses.

Sukadev über Vastra

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vastra

Vastra heißt Gewand und Kleidung. Vastra wird oft gerade im Kontext mit Murtis genannt. Murtis, also Götterfiguren, Darstellungen von Gott, haben auch Vastra, Kleidung. In Indien gilt auch das Anbringen von Vastras als Teil einer Puja. Du nimmst also einen Vastra und übergibst es der Murti und kleidest so die Murti - das ist ein Teil des Gottesdienstes. Du könntest auch selbst ein Tuch nehmen und könntest dann auch sagen: "Das ist auch mein Vastra" und kannst es als heiliges Tuch nehmen.

Vastra ist aber allgemein auch Kleidung und die Kleidung kannst du anlegen je nach Situation. So ähnlich, zum Yoga hast du typischerweise bequeme Kleidung. Wenn du Yoga unterrichtest, hast du typischerweise eine weiße Hose und ein gelbes Hemd. Und wenn du meditierst, kann es gut sein, ein weiteres Tuch zu haben, das gibt dir das Gefühl, irgendwo tiefer in dich hineinzugehen, und es erleichtert die Meditation, wenn du ein Meditationstuch, einen Meditationsschal hast.

Jedoch solltest du jetzt nicht zu viele Vastras haben, einfach leben, erhaben denken gehört auch zum Yoga dazu. Vastra heißt also Gewand und Kleidung, wird im Yoga meist im Kontext mit Pujas verwendet, wo man den Murtis, den Götterfiguren, Vastras auch anziehen kann.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Meditation

06.06.2020 - 07.06.2020 - Gelassenheit entwickeln - Live Online mit Sukadev
Möchtest du mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehen, gerade in der jetzigen Situation? Machtvolle Techniken aus dem Yoga, um im Alltag inmitten einer Welt voller Veränderungen und inmitten der H…
Sukadev Bretz,
10.06.2020 - 12.06.2020 - Coaching und Meditation - Ein Zugang zur Kraft der Intuition
Einfach Spaß und doch erleuchtet! Ein schöpferisches Seminar zur spielerischen Entdeckung deiner Intuition. Du lernst eine neue Art des Meditierens und des Träumens kennen, Übungen, die Freude…
Susanne Sirringhaus,

Hinduistische Rituale

12.06.2020 - 14.06.2020 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,Krishnashakti Stiboy,
14.07.2020 - 14.07.2020 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation. Alles kostenlos. Spende willkommen.
Swami Divyananda,