Unerwünscht

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unerwünscht‏‎ Was man als unangenehm empfindet und deshalb nicht wünscht, ist unerwünscht. Unerwünscht heißt also nicht willkommen, unwillkommen. Unerwünscht heißt auch ärgerlich, schlecht, schlimm, unangenehm, ungebeten und unerfreulich. Auch das, was unerbeten, unerquicklich, unliebsam und unschön ist unerwünscht. Als spiritueller Mensch solltest du lernen nicht von deinen Wünschen abhängig zu sein. Du solltest lernen Wünsche als Handlungsempfehlungen mit Energie anzusehen. Du kannst in der Tiefe deines Wesens dich mit allem verbinden. Du solltest dich nicht von kleinen Wünschen beherrschen lassen und andere nicht so schnell als unerwünscht sehen. Aber sei dir bewusst, dass du manchmal auch unerwünscht bist. Manchmal sind deine Kommentare unerwünscht und dann ist es klüger loszulassen und zu schweigen.

Unerwünscht‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unerwünscht‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Unerwünscht‏‎:

Einige Informationen zum Thema Unerwünscht‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Unerwünscht‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unerwünscht‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Unerwünscht‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unerwartet‏‎, Unermüdlich‏‎, Undeutlich‏‎, Unfruchtbar‏‎, Ungehindert‏‎, Ungeschliffen‏‎.

Burnout Seminare

12.07.2019 - 14.07.2019 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
14.07.2019 - 19.07.2019 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
Kati Tripura Voß,
13.09.2019 - 20.09.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,


Unerwünscht‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Unerwünscht‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Unerwünscht‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.