Tastsinn

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tastsinn‏‎ ist einer der fünf Sinne des Menschen. Tastsinn ist die Sinneswahrnehmung etwas durch Berührung wahrzunehmen. Tastsinn ist die Fähigkeit etwas zu spüren. In einem engeren Sinn ist der Tastsinn die Fähigkeit durch Berühren, Druck oder Stoß etwas wahrzunehmen. In einem noch engeren Sinne ist der Tastsinn die Sinneswahrnehmung, die durch das Fühlen mit den Händen geschieht.

Tastsinn‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie

Tastsinn aus yogischer Sicht

In einem weiteren Sinne ist Tastsinn das eigentliche Fühlen. Es ist der Fühlsinn. So ist der Tastsinn vermutlich der ursprünglichste aller Sinnesorgane. Auch Pflanzen reagieren auf Berührung. Ihre Fähigkeit auf Licht zu reagieren könnte ebenfalls dem Tastsinn zugeordnet werden.

Im Yoga wird gerade der Tastsinn in besonderem Maße entwickelt, die Fähigkeit zu spüren. Auch seinen eigenen Körper zu spüren, seine Energiezentren zu spüren. Der Tastsinn ist auch das Körpergefühl, die Fähigkeit seinen eigenen Körper wahrzunehmen auf diese Weise auch eine gewisse Manifestation des Tastsinns. Andere würden sagen, dass die Körperwahrnehmung ein eigenständiger Sinn ist oder sogar der sechste Sinn des Menschen ist.

Gerade im Yoga wird aber die Fähigkeit sich selbst wahrzunehmen im besonderen Maße entwickelt. Darauf beruht auch ein Teil der Heilwirkung des Yoga, ein Teil der Entspannungswirkung und auch ein Teil der Energiewirkung. Der Mensch lernt seinen eigenen Körper wahrzunehmen. Er lernt seine eigenen Energien wahrzunehmen. Er lernt mehr seine Emotionen und Gefühle wahrzunehmen und dann auch zu entspannen. Dadurch geschieht eine allgemeine Entspannung und Energien, die bisher blockiert wurden, werden freigesetzt. So spielt der Tastsinn im Yoga eine besondere Rolle.

Videovortrag über Tastsinn‏‎

Hier kannst du einem kurzen Videovortrag zuschauen über Tastsinn‏‎:

Tastsinn‏‎ - was ist das? Erfahre einiges über Tastsinn‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Tastsinn‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Tastsinn‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Tastsinn‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

07.07.2019 - 12.07.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
26.07.2019 - 02.08.2019 - Spirituelle Hypnose Grundausbildung
In der Hypnotherapie werden Techniken der Trance benutzt, um das eigene Potential zu entfalten und Probleme zu lösen. Hypnose bedeutet, sich in eine andere Form der Wachheit zu begeben, die wenige…
Susanne Sirringhaus,
13.09.2019 - 20.09.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,

Zusammenfassung

Tastsinn‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Sinn.